Wöchentliche Schatz: 1992 Mitsubishi 3000GT VR4

Wir vermissen die japanischen Sportwagen „glory days“.

Ihre Optionen für einen brandneuen Mitsubishi Sportwagen sind heute genau null. Eine Rückkehr zu diesem segment ist nicht in der Autobauer unmittelbaren Pläne. Aber es war der Mitsubishi 3000GT, die zu Recht verdient seinen Platz unter den besten Japan-Sportwagen der 1990er Jahre, neben dem Mazda RX-7, Nissan 300ZX, und die vierte Generation des Toyota Supra. Selbst dann, wenn gas war lächerlich Billig, in den USA, keine dieser Sportwagen V8-Motoren angeboten, sondern sechs-Zylinder und twin-turbo-Varianten. Alle waren Frontmotor. Der Mitsubishi 3000GT, bekannt als die GTO in Japan, startete der 1990 Modell Jahr und blieb auf den Verkauf für das nächste Jahrzehnt. Sein Zwilling, der reskinned Dodge Stealth, machte es nur bis 1996.

Im Gegensatz zu seinen wichtigsten japanischen Rivalen, der 3000GT gebaut wurde, die auf einem front-Rad-Antrieb-Plattform, aber Mitsubishi baute es zu einem all-Rad-Antrieb als standard (in den USA nur, FWD, war standard auf den Basis-Modellen). Es war außerdem mit vier-Rad-Lenkung, aktive Aerodynamik wie zum Beispiel das automatische anpassen der front-und Heckspoiler, und eine elektronisch gesteuerte Federung.

Sie Bringen Einen Anhänger/Brian Rozar

Sie Bringen Einen Anhänger/Brian Rozar

Sie Bringen Einen Anhänger/Brian Rozar

Typisch für japanische Fahrzeuge, der 3000GT rühmte viel moderne Technologie, die sich entweder standard oder veraltet heute. Helfen weitere der 3000GT abgesehen von der Dodge Stealth, wird der letztere nicht mit active aero und stattdessen kam mit einem eher konventionell gestaltete front-end. Interessanterweise sind einige Publikationen in der Zeit nicht wie der 3000GT ist active aero, behauptet, es hat nicht alles erreichen und nur unnötiges Gewicht. Was wurde allgemein gelobt, jedoch wurde die AWD-grip und hervorragende Beschleunigung.

Macht kam entweder ein Saugmotor 3,0-liter-V6 mit 222 PS und 201 lb-ft Drehmoment, oder ein twin-turbo-Variante mit 300 PS und 308 lb-ft. Letzteres trieb den 3000GT VR-4. Beide Versionen erhielten Anblick power-upgrades während der gesamten Fahrzeug-Lebensdauer. Das Originale Getriebe war mit einem Fünfgang-Schaltgetriebe, aber Anfang 1993 war dies ein sechs-Gang-Schaltgetriebe. Ein vier-Gang-Automatik war optional.

Sie Können Auch Gerne

Leistung? Knapp fünf Sekunden von 0 auf 60 mph in die VR4. Der 3000GT ist das design innen und außen war die pure 90er-Jahre, wie die Klappscheinwerfer. Leider, alle guten Dinge müssen zu einem Ende kommen und Mitsubishi sank der 3000GT lineup ohne einen direkten Nachfolger. Statt, die auch den inzwischen Verstorbenen Evo nahm den Mantel des seins Mitsubishi halo-Modell.

Der Mazda RX-7, jedoch wurde ersetzt durch den RX-8 und der Nissan 300ZX der 350Z. Der Toyota Supra hat nicht wieder bis zum letzten Jahr nach 17-jähriger Abwesenheit. Aber für alle, die noch leiden, ein Mitsubishi 3000GT Begierde, oder einfach nur plain old Nostalgie, wir denken, wir haben das Heilmittel gefunden.

Sie Bringen Einen Anhänger/Brian Rozar

Sie Bringen Einen Anhänger/Brian Rozar

Sie Bringen Einen Anhänger/Brian Rozar

Dieses 1992 Mitsubishi 3000GT VR4 ist derzeit zu gewinnen auf Bringen Einen Anhänger. Es hat nur 65.000 Meilen, von denen die meisten wurde von seinem ursprünglichen Besitzer. Es ist vor kurzem gewartet mit neuen Zahnriemen, Spanner und Wasserpumpe, und scheint in sehr gutem Allgemeinen Zustand. Abgesehen von einigen verzeihlich Anzeichen des Alterns auf das Leder, der Innenraum sieht fast neu. Der quer eingebaute twin-turbo-V6-sieht perfekt aus.

Es gibt immer noch genügend Zeit, um ein Gebot abgeben und nachdem ich ein wenig Forschung, Lager Mitsubishi 3000GTs, vor allem VR4s, unterbewertet erscheinen. So, jetzt kaufen, fahren für ein paar Jahre, und dann hoffentlich mit Gewinn verkaufen.

Sie Bringen Einen Anhänger/Brian Rozar

Sie Bringen Einen Anhänger/Brian Rozar

Sie Bringen Einen Anhänger/Brian Rozar

Galerie

12
Fotos