Weltweit Erste Drei-Rider Double Backflip Train Vorschau Nitro-World-Spiele 2020

Drei freestyle-motocross – (FMX -) Sportler, jedem bekannt, Rekorde zu brechen auf Ihrer eigenen, haben sich zusammengeschlossen, um liefern die spektakulärste und gefährlichste stunt ist das nie ausprobiert worden sind: ein synchronisiertes drei-rider double backflip trainieren.
11 Fotos
Es geschah in Cardiff, Wales, vor der malerischen Kulisse von Caerphilly Castle, Vorschau -, Nitro-World-Spiele 2020, die zum ersten mal die Erweiterung außerhalb der USA, Die 2020-edition statt in Großbritannien, und dieser Rekord-backflip wurde gedacht, um bieten fans und Athleten gleichermaßen ein Vorgeschmack von dem, was es auf Lager haben.

Es wurde durchgeführt von Jackson Strong, Josh Sheehan und Luc Ackermann, und es wurde dokumentiert von allen Seiten im video am unteren Rand der Seite. Alle drei FMX-Sportler haben viele Kerben auf den Gürtel – Starke erste vorwertssalto Schmutz, Sheehan den ersten backflip auf einem Motorrad, und Ackermann, der jüngste zu landen sowohl single als auch double blackflip – aber auch so, dieses Kunststück war anstrengend.

Ein double blackflip gilt als einer der gefährlichsten stunts im Sport, sondern tun, ein synchron-drei-Reiter-double blackflip Zug gestellt, so viele Herausforderungen, dass Sie mit absolut keinen Spielraum für Fehler, Sie sagte den Medien danach. Mit allen, die bei der Landung war „berauschend“, und das Ergebnis ist atemberaubend, gelinde gesagt.

„Auf land, das mit zwei meiner guten Freunde, ist absolut erstaunlich“, sagte Strong. “Normalerweise freestyle motocross ist nicht ein team-sport. Sie sind in der Regel gehen dort gegeneinander antreten. Aber, die Gelegenheit zu haben, etwas zu tun wie dieser mit zwei von meinen Freunden ist etwas, was ich nie vergessen werde.“

Er sagt, das ist was Nitro World Games alles über: durchführen von Premieren, und die Barrieren, Rekorde aufzustellen. Ihre neue Platte soll dieser Nachricht nach Hause.

Josh Sheehan fügt hinzu: “Heute war wirklich cool, es war nur vor ein paar Jahren, dass es nur ein oder zwei Jungs ein double backflips. Aber heute hatten wir drei Leute dabei. Es zeigt, dass der sport bewegt sich nach vorne. Ich bin wirklich aufgeregt, für Wales 2020. Denn dies ist nicht nur eine tolle location, es gibt eine Menge Leute hier, die sind in action-Sport, und es ist draußen schön. Wir haben auch eine state-of-the-art-Stadion, wo wir haben ein perfektes setup, konzentrieren uns ausschließlich auf unsere tricks und eine tolle show.“

Mehr als 100 Sportler erwartet, die 2020-Nitro-World-Spiele auf der Fürstentum-Stadion in Cardiff, konkurrieren in einer Reihe von Disziplinen, darunter FMX -, BMX -, Skate-und Scooter. Dies wird das erste mal sein, der Wettbewerb findet außerhalb der USA