Volvo Bietet Ein Jahr lang Kostenlosen Gebühren Nach UK-Plug-In-Hybrid-Käufer

Volvo Großbritannien bieten Sie ein Jahr kostenloses laden für Käufer von plug-in-hybrid-Modelle als Teil seiner Ladung Nehmen Kampagne.

Das Angebot ist zu jedem plug-in-hybrid-version des aktuellen Volvo-lineup, mit dem Ziel, die Kunden fahren, so viel wie möglich elektrisch fahren und zur Reduzierung von Abgasemissionen und Kraftstoffverbrauch.

Volvo Angebot läuft ab jetzt bis 30. Juni 2020, sowohl für privat-und business-Kunden, die Strom Kosten werden berechnet ab Mai 2020 und Rückzahlung bei Ende der 12-Monats-Zeitraum. Die endgültige Summe wird auf der Grundlage der Dritten bereitgestellten durchschnittlichen Kosten der Elektrizität in Großbritannien.

Related: Volvo Der Erste Automobilhersteller Verwenden Blockchain Tech Für Die Verfolgung Von Batterie-Materialien

Volvo Kunden können überwacht die Menge der Energie, die Sie verwenden, über die Volvo On Call app, die protokolliert, wie viel Strom das Fahrzeug ist zeitaufwendig und erlaubt dem Fahrer, überwachen den Ladezustand der Batterie auf Ihrem smartphone.

„Es ist entscheidend, dass wir mit Hilfe unserer plug-in-hybrid-Kunden verstehen, wie Sie das beste aus Ihrer Auto-elektrische Potenzial“, sagte Kristian Elvefors, Volvo Car UK Managing Director. „So, durch die Erfüllung Ihrer Strom aufladen Kosten für ein Jahr, können wir Sie ermutigen, zu entwickeln, die gute Gewohnheit, regelmäßig aufladen Ihrer Auto-Batterie, so sparen Sie Geld zur gleichen Zeit.“

Volvo bietet derzeit einen ‚Laden‘-plug-in-hybrid-version von jedem Modell aus der UK-Reihe, beginnend mit der vor kurzem XC40 T5 PHEV kombiniert einen 180-PS-Benziner mit 82 PS Elektro-motor, bietet eine offizielle Kraftstoffverbrauch von bis zu 141.1 mpg UK auf den WLTP und die CO2-Emissionen von nur 38 g/km. Käufer angeboten werden auch ein plug-in-hybrid-version des XC60, XC90, S60/V60 und S90/V90 Modelle.

FOTO-GALERIE



mehr Fotos…