Volkswagen-ID.4 seriennahen Prototyp-Vorschau US-gebunden-Elektro-Crossover

Der 2019 Frankfurt Motor Show markiert die Weltpremiere des ID.3, der erste von Volkswagen entwickelte die von Grund auf als Elektro-Fahrzeug und das erste Modell, zum nutzen der MEB-Plattform. Kommen 2020, die ID.4 Folgen mit einem Körper-Stil, in dem die Grenzen zwischen multi-purpose vehicle und crossover.
20 Fotos
Nehmen Sie einen guten, langen Blick auf den getarnten Prototypen in der Galerie, dann versuchen zu vergleichen, die Proportionen der ID.4 mit jenen der ID.3 und der Tiguan mit dem standard-Radstand. Volkswagen ist auf etwas mit diesem Mitglied der ID. Familie, und, ja, es wird erhältlich sein in den Vereinigten Staaten von Amerika im nächsten Jahr.

Während einer Konferenz auf der IAA 2019, der Volkswagen-Konzern kündigte an, dass „mindestens drei Batterie-Elektrofahrzeuge“ eingeführt werden-über den Atlantik. Die ersten werden die ID.4 vor Ihren Augen, eine Weiterentwicklung der I. D. Crozz II wurde vorgestellt vor zwei Jahren im Jahr 2017 Frankfurt Motor Show. Das Konzept bietet einen 83-kWh-Batterie, die bis zu 500 Kilometer NEFZ-Reichweite bei voller Aufladung und einer Leistung von 225 kW und einer Höchstgeschwindigkeit von 180 Kilometer pro Stunde (112 Meilen pro Stunde).

Selbst eine Weiterentwicklung der I. D. Crozz von 2017 Shanghai Auto Show, der Konzept-und Prototyp-beide verfügen über 4Motion elektrischen Allradantrieb Dank eines dual-motor-setup. Auch in punkto styling, paar details setzen diese Leute voneinander entfernt. Die ID.3 wäre schon eine interessante alternative zu den Nissan Leaf so weit als segment-Rivalen betrifft, doch Volkswagen nicht planen, bieten die Golf-großen elektrischen Heckklappe in den Vereinigten Staaten für ziemlich offensichtlichen Gründen.

PKW sind nicht mehr cool, und Kunden, die kümmern sich nicht um coolness lieber ein crossover, SUV, oder LKW für den höheren Nutzwert und hoher Sitzposition. Über alle Marken des Konzerns, die Volkswagen plant nicht weniger als 70 Elektrofahrzeuge bis zum Jahr 2028 starten mit dem Audi e-tron 55 quattro.

Auf ein Ende Hinweis, Volkswagen verpfändet $800 Millionen für das Chattanooga-Werk und 1.000 zusätzliche Arbeitsplätze. Der Zweck dieser Investitionen ist zu machen, EVs aus dem Jahr 2022, das wirft die folgende Frage. Wo werden die ID.4 gemacht werden?