Universal ‚ s die Letzte Fahrt Ist… Ein Ford Explorer?

Die weltweit erste in-car-virtual-reality-Erfahrung angekommen.

Automobilhersteller sind auf der Suche nach neuen Methoden zur Einbeziehung von virtual-reality-Technologie in Ihre Autos. Jaguar Land Rover ist mit es die Projektion der Bilder auf die Windschutzscheibe, wie ein riesiges head-up-display, während Ford hat begonnen, die Technologie für die Konstruktion künftiger Fahrzeuge. Audi, auf der anderen Seite, erstellt ein virtual-reality-video-Spiel, dass gespielt werden konnte von der Rückbank des Autos, mit dem Auto-die Bewegung als Teil der Erfahrung.

Ford muss gedacht haben, diese Idee war Recht ordentlich, weil der amerikanische Autohersteller hat nun zusammen mit Holoride und Universal Pictures zum erstellen einer virtual-reality-Erfahrung basiert auf Frankensteins Braut. „Wir sind die Partnerschaft mit Ford und Universal bringen Holoride ist immersive, elastische Inhalte für die Allgemeine öffentlichkeit“, sagte Nils Wollny, Geschäftsführer und co-Gründer von Holoride. „Die Fahrer werden in der Lage, die Erfahrung aus Erster hand, was die Zukunft von in-vehicle-entertainment sieht durch die Linse, der die fesselnde Geschichte von der Braut von Frankenstein.“

Ford

Ford

Ford

Auf ausgewählten Terminen vom 14. Oktober bis 9. November die Teilnehmer der Universal CityWalk Hollywood haben die chance, eine Fahrt in 2020 Ford Explorer ausgerüstet mit Holoride die VR-Ausrüstung. Die Fahrer setzen auf ein VR-headset und erleben Sie virtuelle Monster und Hindernisse, zusammen mit der immersive sound-Effekte und visuals, die der Anpassung an die Bewegung des Autos. Holoride das system ist in der Lage Lesen Sie die Navigations-Daten, die Lenkung, Beschleunigung und Bremsen zu entsprechen, das Fahrzeug ist in Bewegung. Das Ergebnis ist ein völlig einzigartiges Erlebnis für jeden Reiter.

„Das vernetzte Fahrzeug-Technologie von Ford kann helfen, vollständig zu revolutionieren, was die in-car-Erfahrung sein kann, bewegen uns in Richtung noch-nie-gedacht-Produktivität und entertainment im Fahrzeug“, sagte Brett Wheatley, vice president of Mobile Marketing und Wachstum bei Ford. „Diese Zusammenarbeit ermöglicht es uns zu präsentieren, die Versprechen, vernetztes Fahrzeug und erhalten Sie wesentliche Kunden-feedback auf, was Sie wollen und nicht wollen, in Bezug auf immersive in-car-entertainment-Erlebnis.“

Sie Können Auch Gerne

„Diese Partnerschaft mit Holoride und Ford highlights NBC Universal das kontinuierliche Engagement für die Zusammenarbeit mit den innovativsten Technologie-Unternehmen und consumer-Marken zu schaffen einzigartige und zukunftsweisende immersive Erfahrungen für unser Publikum. Aufbauend auf Universal Pictures‘ große Erfahrung in der Entwicklung von preisgekrönten AR-und VR-Inhalte über die letzten Jahre, wir sind begeistert und inspiriert, als ‚alltägliche Reise“ beginnt zu entstehen als eine neue content-Plattform“, sagte Greg Reed, Vice President, Universal Pictures Technologie-Partnerschaften.

Die Gäste können planen eine Fahrt an holoride.com/bride. Fahrten werden von Montag bis Mittwoch im Oktober 14-16, Okt. 21-23, und Okt. 28-30, und von Montag bis Samstag in der Woche von 4. November-Nov 9. Alle Fahrten findet zwischen 12 Uhr und 8 Uhr Pacific Standard Time.

Ford

Ford

Ford

Galerie

8
Fotos