Twin-Turbo Widebody Dodge Charger Gehänselt Von SpeedKore Vor Der SEMA

Twin-Turbo Widebody Dodge Charger Gehänselt Von SpeedKore Vor Der SEMA

Produkt

2019-10-10 14:14:33

https://www.motor1.com/news/375665/speedkore-dodge-charger-widebody-sema/

Dodge Charger

Aftermarket / Tuning, speedkore

Oct 10, 2019
um 10:14Uhr

++Teilen

  • Teilen auf LinkedIn
  • Teilen auf Flipboard
  • Freigabe auf Reddit
  • Teilen auf WhatsApp
  • Senden an E-Mail

Von:
Chris Bruce

Der Motor angeblich über 1000 PS.

SpeedKore baut einige erstaunliche benutzerdefinierte Fahrzeuge, und es ist jetzt necken ein all-Rad-Antrieb, twin-turbo widebody Dodge Charger für den diesjährigen SEMA-Show. Eine Skizze des Fahrzeugs im Profil neckt das styling, und die Maschine sieht mächtig subtil für etwas, das haben sollte, verrückt Leistungsfähigkeit.

 

Dieser teaser nicht keine weiteren details, aber das Triebwerk macht über 1.000 PS (746 kW), SpeedKore erzählt Mopar-Insider. Magaflow trägt eine benutzerdefinierte Auspuff, mit der Fahrer wählen, ob die Gase fließen aus den öffnungen vor den Vorderrädern oder von hinten, wenn ein leiser Ton notwendig ist.

Es gibt noch keine details über die all-wheel-drive-system. In der Lage sein, die Handhabung der Bestrafung von über 1000 PS, SpeedKore müssten zur Quelle einer Vielzahl von hochfesten Bauteilen.

Holen Sie sich Einen Guten Blick Auf SpeedKore Kreationen Für Das Jahr 2018 SEMA-Show: Sehen SpeedKore Kohlefaser Dämon Nähe, die In Dieser Video-Tour SpeedKore Retro Dodge Charger Ist nicht Eine Modifizierte Classic [UPDATE]

Auf der letztjährigen SEMA-Show, SpeedKore zeigte einen Dodge Challenger SRT-Dämon mit einem Kohlefaser-Körper. Es ersetzt den V8 s Kompressor mit einem twin-turbo-system, das drängte dem Ausgang zu 1.400 PS (1.044 kW), die auf ethanol E85. Der überarbeitete Antriebsstrang Lage war, das senden der Dämon durch die Viertel-Meile von 8.77 Sekunden bei 162 km / h (261 mph).

Darüber hinaus SpeedKore hatte eine andere Kreation auf der letztjährigen SEMA-Show, wenn das Unternehmen erstellt eine sehr individuelle 1970 Dodge Charger. Es vorgestellten Karosserie mit einem mix aus Kohlefaser und Aluminium billet-panels. Kraft kam eine getunte version von dem Dämon der aufgeladene 6,2-liter-V8 machen 966 PS (720 kW) laufen durch ein sechs-Gang-Schaltgetriebe. Die Maschine hatte auch ein überholtes Fahrwerk, Brembo-Bremsen und Michelin Pilot Sport Cup 2-Reifen für HRE Schmiedefelgen.

Quelle:

Speedkore über Facebook,
Mopar Insider