Toyota Neckt Erste RAV4-Plug-In-Hybrid

Demnächst auf der 2019 Los Angeles Auto Show.

Nachdem enthüllt die atemberaubende neue 2021 Mirai Brennstoffzellen-Fahrzeug Toyota hat heute gehänselt erstmals 2021 Toyota RAV4 Plug-In-Hybrid, dessen offenbart, bei dem 2019 der Los Angeles Auto Show im November.

Da dies nur ein teaser, kein vollständiger zu offenbaren, eine Menge von details wie Leistung, Preis, Leistung und Kraftstoffverbrauch sind noch unbekannt. Toyota sagt, das werden die meisten leistungsstarke RAV4 noch, was bedeutet, es wird mehr als die 219 PS produziert, die von den aktuellen RAV4 Hybrid.

Toyota

Toyota

Toyota

Toyota nur ein einzelnes Bild des plug-in – (der rest sind die standard RAV4 Hybrid), sporing einige einzigartige Räder und eine neue Farbe namens Supersonic Red, die wurde vor kurzem verwendet, auf die TRD-Versionen des Camry und Avalon. Abgesehen von der roten Farbe und neue Räder, das plug-in scheint zu ähneln das standard-Modell und herkömmlichen hybrid. In diesem bestimmten Beispiel enthält eine zwei-Ton-Lackierung mit schwarzem Dach (wie der Camry) sowie verdunkelten Spiegel, Kotflügel und Seitenschweller.

Wie die konventionelle hybrid, rechnen wir Strom dazu kommt aus einem 2,5-liter-vier-Zylinder-Motor senden Kraft auf alle vier Räder über ein stufenloses Automatikgetriebe. Der einzige Unterschied, in diesem Fall, werden wahrscheinlich eine Zunahme der Leistung und dem Zusatz von mehreren Meilen von elektrischen Reichweite.

Sie Können Auch Gerne

Die einzige andere plug-in-hybride in der Toyota-Modellpalette ist der Prius eine Primzahl, so das japanische Unternehmen berühmt für den Start der hybrid-Wahn ist immer der PHEV business ziemlich spät. Erwarten Sie, um mehr details auf die 2021 RAV4 Plug-In-Hybrid während der offiziellen enthüllen am November 20, bei dem 2019 der LA Auto Show. Der Umsatz wird wahrscheinlich beginnen, irgendwann im Jahr 2020.

Toyota

Toyota

Toyota

Galerie

10
Fotos