Toyota Mirai: die zweite Generation des FCEV smartens herauf

Veröffentlicht:
Heute 09:43

► Offenbart vor Tokio
► Viel besser aussieht
► Ingenieure-targeting 30% Reichweite zu erhöhen

Erinnern Sie sich der Mirai, Toyotas Blick in eine Alternative Zukunft, wo es Wasserstoff-Strom – keine Batterie – führt, dass die nachhaltige berechnen? Hier ist der zweite, der durch sein gezeigt auf der Tokyo motor show, und es sieht ziemlich gut, nicht wahr?

Es ist nur ein Konzept jetzt, aber die Produktion Auto verspricht Aussehen ziemlich das gleiche, sobald es erschienen ist in Japan, Nordamerika und Europa Nächstes Jahr.

Es sieht gut aus?

Toyota verkaufte rund 10.000 vorherigen generation Mirais, aber er hofft, dass das neue Auto aussieht wird Sie begeistern Sie mehr Kunden auf Ihre Brieftaschen öffnen. Für unsere Augen ist, der neue Mirai ist eine frische, premium-Abfahrt von der Spinner sieht an den letzten Wagen. Die 20-Zoll-Legierungen sicherlich auch Hilfe.

Mit tief liegenden Linien, eine klobige Keil-side-Profil, und Kühlergrill, nur die richtige Größe, die neue Mirai sieht eher GT oder premium-Limousine als “ seltsam gassy experiment.‘

„Wir haben das Ziel verfolgt, ein Auto zu produzieren, dass die Kunden das Gefühl, Sie möchten, fahren Sie alle Zeit, ein Auto, das eine emotionale und ansprechende design und die Art der dynamische und reaktionsschnelle Leistung, die bringen kann ein lächeln auf das Gesicht des Fahrers“, sagte Yoshikazu Tanaka, der neue Mirai chief engineer.

„Ich will Kunden zu sagen: “ich wählte die Mirai nicht nur weil es ein FCEV, sondern weil ich einfach wollte das Auto; es passiert einfach zu sein ein FCEV.“ Wir werden weiterhin unsere Entwicklungsarbeit konzentrieren uns auf das Gefühl, und wir hoffen, dass mit dem neuen Mirai wir ein führendes Unternehmen helfen, die Realisierung einer Wasserstoff-Energie-Gesellschaft“.

Im inneren finden Sie ein 12.3-Zoll-infotainment-Bildschirm zusammen mit fünf sitzen und über die aktuellen Auto ‚ s vier. Das ist nach unten, um eine bessere, effizientere Verpackung des neuen Mirai Brennstoffzellen-system.

Und wie weit kann es gehen?

Toyota strebt eine 30% Zunahme der driving range über die aktuellen Auto, so dass eine Gesamtreichweite von etwas wie 400 Meilen. Zusätzlich haben die Ingenieure Ihren Fokus auf die Verbesserung der Reaktion und der Fahrer steuert im Vergleich zu den alten Autos, zu.

Wir werden aktualisieren diesen Artikel, sobald wir mehr wissen.