Rolls-Royce gibt die Cullinan Schwarzen Abzeichen Behandlung

Der selbst ernannte König der Nacht hat mehr Leistung und mehr Augen-make-up

durch
Coleman Molnar
| 4 Stunden

AKTIE GESCHICHTE

Rolls-Royce interpretation von super-Luxus-2019 ist dieses: schwarz.

Eigentlich ist das schon der britische Automobilhersteller die Idee der ultimative Luxus für ein paar Jahre jetzt.

Er schuf die Schwarz-Abzeichen-Serie wieder im Jahr 2016 mit den Wraith und Ghost, gefolgt von der Morgendämmerung bis 2017.

Nun, nach einer zwei jährigen Pause, R-R ist back in black, dieses mal mit seinem SUV Erhalt der shadow-Behandlung zu „dem dunkelsten und die meisten urban-Anweisung von Schwarzen Abzeichen noch.“

Der Rolls-Royce Schwarzen Abzeichen Cullinan ist alles rund um Unheilvolles, mit einer schwarzen äußeren, die hand-fertig von Rolls-zentrale in Goodwood; abgedunkelte Chrom auf die details wie der Kühlergrill surround-und Abgasleitungen; eine Hochglanz-schwarz-Chrom Spirit of Ecstasy-Abzeichen; und 22-Zoll geschmiedete Leichtmetall-Räder, fertig in schwarz und dunklem Chrom.

Im ZUSAMMENHANG mit Der Rolls-Royce Cullinan ist der weltweit teuerste Meeräsche Rolls-Royce kann nicht mit der Nachfrage mithalten für seine Cullinan-SUV

Strom bekommt amped einen anständigen Schub, auch. Die Schwarzen Abzeichen Modell verfügt über eine aktualisierte 6.8-Liter-V12-gut für 600 PS und 664 lb.-ft. Drehmoment von 563 PS und 627 lb.-ft. geliefert von der standard-Cullinan-Modell.

Zu schätzen, als die Sinfonie, die Turbo-V12-Rolls-Royce ist installiert, das “ Low “ – Taste auf dem Wählhebel, das verstärkt den Klang zu geben, sich ein tiefes Knurren, um dessen finsteren Blick.

Nun, einige bezeichnet haben, die Cullinan als „das weltweit teuerste Meeräsche,“ die kann es, aber auch Meeräschen, wenn angesichts der richtige Aufmerksamkeit, können sich respektabel in einem maßgeschneiderten schwarzen Anzug. Denke, John Wick, aber mit mehr Geschäft in der front.

„Schwarz Abzeichen spiegelt die Wünsche einer spezifischen Gruppe von Rolls-Royce-Kunden: Männer und Frauen, Risiken eingehen, Regeln brechen und bauen, die Erfolg zu Ihren eigenen Bedingungen“, sagte Torsten Müller-Ötvös, Chief Executive Officer, Rolls-Royce Motor Cars, in einer Pressemitteilung, unbeabsichtigt spielen direkt in meinen John Wick Referenz.

“In der Tat, bevor wir gestartet sind Schwarze Abzeichen im Jahr 2016, die Idee, ein Produkt zu schaffen, das würde genügen, diese subversive Kohorte […] verursacht viel interne Debatte. Aber […] es wurde klar, dass diese Autos nicht nur bequem existieren unter dieser ehrwürdigen und historischen Marke, aber Sie würde definieren Sie einen neuen Platz in der super-Luxus-Markt.“

“In diesem Sinne ist die Zeit gekommen für Rolls-Royce kühnsten und dunkelsten Ausdruck von Schwarzen Abzeichen noch. Der König der Nacht, Schwarze Abzeichen Cullinan.“

König der Nacht oder Meeräsche im schwarzen Anzug? Sie werden die Richter.