Rolls-Royce-Gesichter, neue Konkurrenz in China

Unter-dem-radar-chinesische Unternehmen, das Hongqi soll auf der Luxus-leader

In der Nähe

  • Facebook Wie
  • Tweet Widget

von Autocar

8. November 2019

Folgen Sie @@autocar

Rolls-Royce könnte bald unter Druck geraten, am oberen Ende des Luxus-Markt von einer wenig bekannte chinesische Marke.

Inland fokussierten Autobauers Hongqi, die in 2018 pochierte Rolls-Royce-Designchef Giles Taylor, plant einen Angriff auf die Spitze der Luxus-Automobils, die schließlich global.

Als Teil der FAW Group, einer von Chinas größten Autobauern, Hongqi Ziele erreichen dies durch den Einsatz eines reichen kulturellen und historischen Erbe, das auch das offizielle Regierung Limousinen wie den beliebten L5 (oben).

Nun ließ sich in seiner Rolle als global vice president design und chief creative officer in München, Taylor gesagt, Autocar, der die Pläne zum Bau eines Flaggschiff-Luxus-Auto, das Ziel wäre, wohlhabenden chinesischen Käufer, die traditionell Streben nach einem eigenen Rolls-Royce. „Wir sind Kommissionierung bis die Jungen Kunden mit extremen Reichtum – Sie kaufen möchten, nicht Chinesisch“, sagte Taylor der Marke Hongqi, die wiederbelebt wurde letztes Jahr.

Aber Taylor besteht darauf, anstatt Klonen Rolls-Royce, jede Hongqi Flaggschiff entwickelt, unter seiner Führung haben Ihre eigene Identität.

„Wir haben ein neues Chinesisch, innovative und digitale Art und Weise der Herstellung, neue Hongqi Fahrzeuge, die sich allein stehen“, sagte er, so dass Sie nicht „beschuldigt wird, eine Kopie des Rolls-Royce. Wir gehen nicht zu tun.“

Taylor zitiert die chinesische Kultur als inspiration für eine neue Marken-Identität, selbstbewusst und fügte hinzu, dass Hongqi „die Nummer eins Luxus-Marke in China“.

Finden Sie eine Autocar Auto abgeben

Wählen Sie eine makeAbarthAC SchnitzerAiwaysAllardAlfa RomeoAlpinaAlpineArielAscariAston MartinAudiBACBentleyBMWBorgwardBowlerbugattibydbytoncadillaccaparocaterhamchangan AutoChevroletChryslerCitroenCuprade TomasoDaciaDallaraDavid BrownDodgeDSDysonEagleElementalEternitiferrarifiatfiskerfordgreat WallGeelyGinettaGumpertHennesseyhispano SuizaHondaHongqiHyundaiIneos AutomotiveInfinitiIsuzuItalDesignjacjaguarjeepjiaken OkuyamaKiaKoenigseggKTMLadaLamborghinilancialand RoverLexusLincolnLotusLynk & CoMahindraMarcosMaseratiMaybachMazdamclarenmercedes-AMGMercedes-BenzMercedes-MaybachMG MotorMiniMiaMitsubishiMorganMS-RTMurrayNextEVNioNissanNobleOldsmobileopelpaganiperoduapeugeotpininfarinapolestarporscheprotonqorosradicalramrenaultrimacriversimpleroewerolls-RoyceRoverSaabSeatSenovaShelbySinskodasmartspykersrtssangyongsscsubarusuzukitatateslatigertoniqtoyotatriumphtushektvrvauxhallvencerveritasvolkswagenvolvovuhlwestfieldweyzenoszenvozolfezoyte

Dann ein Modell

Getrieben diese Woche


  • 7. November 2019
    Erste Fahrt
    Toyota C-HR 2.0 VVT-i Hybrid 2019 abgeben
    Neuer 2,0-Liter-powertrain-crossover gibt eine gesunde Menge von zusätzlichen pep,…

  • 6. November 2019
    Erste Fahrt
    BMW X5 xDrive 45e 2019 abgeben
    Plug-in-hybrid-Gräben, der ältere Benzin-vier-Zylinder-für eine leistungsfähigere sechs…

  • 5. November 2019
    Erste Fahrt
    Skoda Kamiq 1.0 TSI 115 2019 UK review
    Skoda kleinen SUV macht eine Tugend der no-nonsense-Alltagstauglichkeit

Er fügte hinzu: „ich denke, es gibt einen Reichtum in der chinesischen Kultur, sei es durch die Antike Skulptur, Mode, Kalligrafie – es gibt eine reiche mine zu erschließen, zu bringen nicht nur eine westliche Antwort, aber eine chinesische Antwort.“

Während die design-DNA ist der Schlüssel, Taylor sieht auch innovation als Stärke der chinesischen Marken, und erkennt den Appetit für Sie.

„Ich sehe China als weit mehr Durst für innovation“, sagte er. „Wenn man sich die Kunden… erwarten Sie Innovationen, aber auch design-Innovationen.“

Taylor glaubt, dass es nicht unterboten Rolls-Royce auf den Preis einer neuen Hongqi limousine Herausforderung könnte die britische Marke auf Inhalte und innovation – und kommen mit einem entsprechend heftigen Preis.

Er sagte: “ich komme zurück zu die Künstlerische Kultur von China. Wir verwenden diese gestaltete Traditionen in einer Weise, die schön und elegant und ziehen die Menschen auf Ihre eigene Weise.“

Taylor räumt ein, dass du in der Luxus-Raum wird ein großer Auftrag in Märkten wie Europa und den Mittleren Osten, wo sich die premium-Marken sind längst etabliert.

„Um die chinesischen“ Rolls-Royce “ aus China wird immer eine Herausforderung sein, weil der 114 Jahre der Marke Erbe von Rolls-Royce wurde angebaut und gestaltete und erweiterte Jahrzehnt auf Jahrzehnt,“ sagte Taylor.

„Wir müssen herausfinden, einen Weg, um sorgfältig Handwerk Ihre Marke persona und Plattform außerhalb von China, und das braucht Zeit.“ Taylor jedoch der Ansicht, dass die Möglichkeit ist enorm. Er Schloss: “Mit Hongqi, wir fangen irgendwo frischer. Aber in vielerlei Hinsicht, manchmal sind die Fesseln des Erbes einengen. So gibt es positive und negative bringen eine neue Luxus-Marke aus China.“

Rolls-Royce-Designchef fährt

Rolls-Royce-Chefdesigner Jozef Kaban, das Unternehmen verlassen hat nach nur sechs Monaten in die Rolle. Kaban, wer ersetzt Giles Taylor im März verlassen hat, um „anderen Interessen nachzugehen“, obwohl keine weiteren details bekannt gegeben. Kaban trat der BMW Group im Jahr 2017, die ursprünglich mit Schwerpunkt auf den Marke BMW, die unter design-Chef Adrian van Hooydonk. Die Slowaken hatten zuvor eine lange Karriere bei der Volkswagen-Gruppe, wo er ist gutgeschrieben, mit der Gestaltung des äußeren des Bugatti Veyron.

Toby Hagon

LESEN SIE MEHR

Bugatti La Voiture Noire enthüllt, wie die meisten teuren neuen Auto aller Zeiten

Analyse: Wie China schürt Volkswagen Elektro-Traum

Rolls-Royce präsentiert den ultra-exklusiven Ghost Zenit-special