Rolls-Royce Cullinan gewinnt Schwarz-Badge-Variante

Super-Luxus-SUV bekommt schwarzen Akzenten und mehr macht für die Berufung auf die „Abenteurer“ Kunden

In der Nähe

  • Facebook Wie
  • Tweet Widget

Wird Trinkwon

7. November 2019

Rolls-Royce hat einen Schwarzen Abzeichen-version des Cullinan, was die super-Luxus-SUV eine glänzend schwarze Lackierung.

Die britische Marke Spirit of Ecstacy erhält einen schwarzen Akzent, für die erste Zeit, welches die Maskottchen der Montageplatte. Darüber hinaus, die in der Regel Chrom-Kühlergrill surround, side-frame-Finisher, boot-handle, boot trimmen, unteren Lufteinlass finisher Auspuffrohren und gewinnen auch einen dunkleren Farbton. Die Schwarzen Abzeichen rollt auf neuen 22in geschmiedete Aluminium-Räder, während die Bremssättel sind glänzend rot.

Im inneren, das Schwarze Abzeichen verfügt über einen Dachhimmel gewebt, mit Glasfaser-Lichter ähneln den nächtlichen Himmel – ein feature, uraufgeführt im Jahr 2016 auf die Wraith. Die Sitze sind Leder schwarz, während gelb Detaillierung Funktionen im gesamten.

Der Antriebsstrang wird gefördert von der standard-Cullinan; der 6,75-Liter-V12-Motor liefert nun 592bhp und 664lb ft, übertragen durch ein acht-Gang-Automatik-Getriebe, eher als 563bhp und 627lb ft. Rolls-Royce nicht freigegeben hat Leistung oder Wirtschaft zahlen für das Modell, jedoch.

Die Cullinan Schwarzen Abzeichen verbindet bestehende Variante (N) der Wraith, Ghost und Dawn. Die neue schwarz-getrimmt Cullinan ist der dunkelste Modell noch in die Schwarzen Abzeichen der Familie.

Während das Unternehmen noch nicht angegeben genauen Preis für das Auto, er geht davon aus, dass es etwa 20% teurer als der € 252,000 standard-Modell. Die Kunden in der Regel mehr ausgeben als der Basispreis, jedoch.

Die ersten Lieferungen des Autos beginnt zwischen Ende 2019 und dem Beginn des Jahres 2020.

LESEN SIE MEHR

Neue 2020 Rolls-Royce Ghost trifft den Nürburgring

Finden Sie eine Autocar Auto abgeben

Wählen Sie eine makeAbarthAC SchnitzerAiwaysAllardAlfa RomeoAlpinaAlpineArielAscariAston MartinAudiBACBentleyBMWBorgwardBowlerbugattibydbytoncadillaccaparocaterhamchangan AutoChevroletChryslerCitroenCuprade TomasoDaciaDallaraDavid BrownDodgeDSDysonEagleElementalEternitiferrarifiatfiskerfordgreat WallGeelyGinettaGumpertHennesseyhispano SuizaHondaHongqiHyundaiIneos AutomotiveInfinitiIsuzuItalDesignjacjaguarjeepjiaken OkuyamaKiaKoenigseggKTMLadaLamborghinilancialand RoverLexusLincolnLotusLynk & CoMahindraMarcosMaseratiMaybachMazdamclarenmercedes-AMGMercedes-BenzMercedes-MaybachMG MotorMiniMiaMitsubishiMorganMS-RTMurrayNextEVNioNissanNobleOldsmobileopelpaganiperoduapeugeotpininfarinapolestarporscheprotonqorosradicalramrenaultrimacriversimpleroewerolls-RoyceRoverSaabSeatSenovaShelbySinskodasmartspykersrtssangyongsscsubarusuzukitatateslatigertoniqtoyotatriumphtushektvrvauxhallvencerveritasvolkswagenvolvovuhlwestfieldweyzenoszenvozolfezoyte

Dann ein Modell

Getrieben diese Woche


  • 6. November 2019
    Erste Fahrt
    BMW X5 xDrive 45e 2019 abgeben
    Plug-in-hybrid-Gräben, der ältere Benzin-vier-Zylinder-für eine leistungsfähigere sechs…

  • 5. November 2019
    Erste Fahrt
    Skoda Kamiq 1.0 TSI 115 2019 UK review
    Skoda kleinen SUV macht eine Tugend der no-nonsense-Alltagstauglichkeit

  • 1. November 2019
    Erste Fahrt
    Mercedes-Benz GLC 220d 2019 UK review
    Neue entry-level-vier-Topf Ankunft füllt ein Loch in die frische GLC ist…

Rolls-Royce Phantom abgeben

Aus dem Archiv: Eine königliche Rolls-Royce