Prototyp Shelby „Green Hornet“ Mustang restauriert, enthüllt auf der SEMA

Die experimental-eine-von-zwei GT500 hardtop geführt hat, ganz im Leben, aber kann sich jetzt freuen zu verwöhnen und shows

durch
Alex Reid
| 4 Stunden

AKTIE GESCHICHTE

Einer der beiden Stufenheck-coupe-Mustangs, die sowohl die Ford Motor Company und Shelby American als Prototypen, die andere, die Etwas Rot. Craig Jackson von Barrett-Jackson enthüllt die neu restaurierte Green Hornet auf der SEMA mit Shell und Pennzoil.

Eine eins-von-zwei Shelby EXP500-Prototyp hat nur-aus-einer-Wiederherstellung Debüt auf der SEMA 2019.

Das Fahrzeug begann sein Leben als ein Lime Gold lackiert testbed für Ford Mustang California Special, und featured ein paar verschiedene Funktionen, die es abgesehen von der normalen Stufenheck-Coupé.

Marchal Nebelscheinwerfer wurden eingebaut, um den Kühlergrill; spin-and-click-hood pins installiert wurden, auf die Belüftete Haube; die hintere tail panel hatte einen größeren spoiler; und die Rückleuchten wurden ersetzt durch Einheiten aus einer 1965 Thunderbird.

Einmal Ford bekommen hatte, die seine Verwendung aus dem Mustang, Sie sandten es an Carroll Shelby zu basteln. Shelby sofort lackiert das Fahrzeug in einem wilden metal-flake grün malen und ersetzt die 390-cubic-inch V8 mit 428-c.ich. Einheit mit Conelec-Einspritzung. Eine in-house entwickelt, sechs-Gang-Automatik und Einzelradaufhängung hinten ausgestattet war, um alles abzurunden.

VERWANDTE Prototyp Shelby Mustang ausgegraben nach 50 Jahren Wert sein könnte, Millionen Dieser ein-von-ein Shelby Super Snake nur für verkauft eine absolute fortune

Alle änderungen, die meinte, das Fahrzeug sah ein null-zu-96 km/h in nur 5,7 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 252 km/h (157 Meilen pro Stunde).

Shelby American nur gebaut, zwei Stufenheck-Coupé-Versionen der GT500, und das grüne Beispiel ist der twin zu „Little Red“, ein hardtop verloren für Jahre und erst vor kurzem gefunden.

Die Auto-name, übrigens, kam von Bill Cosby — die Billy Cosby. Cosby hatte schon lange ein Freund von Shelby, und wenn er nahm zuerst einen Blick auf die Mustang-wild-grüne Farbe, er nannte Sie „The Green Hornet“ inspiriert von den Lieblings-Superhelden der animierten Figuren in der Fat Albert.

Das Fahrzeug wurde präsentiert auf der SEMA 2019 von seinem Besitzer, Craig Jackson, CEO der Barrett-Jackson-Auktionen und Pennzoil.