Präsentieren Das Neue Jahr 2020 Der Volkswagen-Atlas Cross Sport

Volkswagen der neue fünf-Sitz-Atlas ist angekommen, um auf den BMW X6.

Letztes Jahr im Jahr 2018 New York Auto Show präsentierte Volkswagen den Atlas Cross Sport Concept: ein kleiner fünf-seat-version des VW populären Atlas-SUV. Und jetzt die Serienversion ist angekommen, um auf den BMW X6, signalisiert den Beginn der Volkswagen-massive SUV-Ansturm in den USA. Mit einer Coupé-Stil design, ein geräumiges Interieur, und eine suite der Treiber unterstützt, Volkswagen, neue stilvolle SUV füllt die leere Links von Touareg wird gestrichen in Amerika und ist gebaut im VW-Montagewerk in Chattanooga neben dem Atlas und Passat.

Im Vergleich zu den regulären Atlas, den Cross-Sport ist 2,8 Zentimeter kürzer und 2,3 Zentimeter niedriger. Es misst 78.3 cm breit und reitet auf der gleichen 117.3-Zoll-Radstand wie die regulären Atlas, was eine großzügige Menge Platz im Innenraum 40,4 Zentimeter Beinfreiheit für die hinteren Passagiere. Der Cross Sport verfügt über 111.8 Kubikfuß Passagier Platz, 40.3 cu-ft der Kofferraum hinter der zweiten Sitzreihe, und 77.8 cu ft mit der zweiten Reihe gefaltet.

Volkswagen

Volkswagen

Volkswagen

Optisch sind die Cross Sport zeichnet sich durch eine premium-drei-bar Chrom-Kühlergrill und eine ausgeprägte neuen Licht-Signatur, erstreckt sich die Breite der Balken in der Mitte. Andere front Designelemente sind entlehnt aus die atemberaubende concept, darunter eine aggressive front Stoßstange und einer dezent geformten Haube.

An dem Profil, das Kreuz Sport sieht schnittiger als der Atlas Dank seiner raked hinten piller und Heckklappe. Neue Rückleuchten und eine geformte hintere Stoßstange weitere Unterscheidung der Cross-Sport, zusammen mit der Chrom-Akzenten auf der unteren Körper, Seiten, Heckschürze und windows.

Die sportlichen R-Line-trim-Funktionen stärker geformten Stoßfänger mit Chrom-und Klavierlack-Behandlungen rund um die unteren Lufteinlässe vorne, sowie die zur Verfügung stehenden 21-Zoll-Aluminium-Leichtmetallfelgen.

Sie Können Auch Gerne

Mehr zu den änderungen finden Sie im inneren, wie die Cross Sport verfügt über ein neues lenkrad mit mehr intuitive Kontrollen, zur Verfügung stitching Akzente der Türverkleidungen und der Sitze, und neue tech-einschließlich der verfügbaren wireless mobile aufladen. Verfügbar Luxus-features gehören beheizbare Sitze und lenkrad, sowie Belüftete Sitze vorne, hinten Sonnenschirme, und die Fender premium audio system mit 12 Lautsprecher. VW Digitalen Cockpit instrument Anzeige ist auf der SEL-trim und SEL Premium-trimmt.

In Bezug auf die Fahrer hilft, die Basis S-Modell kommt mit forward collision Warnung mit autonomen Brems -, blind-Winkel-überwachung und rear traffic alert, während die adaptive Geschwindigkeitsregelung und park distance control enthalten sind, als standard auf höheren Schnitten. Eine neue traffic jam assist und dynamische Wegweiser-Anzeige sind ebenfalls verfügbar.

Volkswagen

Volkswagen

Volkswagen

Volkswagen

Zwei Antriebe stehen für den Cross-Sport, darunter ein 276-PS-V6 und ein 235-PS-Vierzylinder-turbo-Direkteinspritzer-TSI-Motor. Beide Motoren sind gekoppelt an ein acht-Gang-Automatik-Getriebe und Allrad-Antrieb. Ausgestattet mit dem V6-Schlepp-Paket, V6-bewertet bei 5.000 Pfund für das Abschleppen.

Acht Ausstattungsvarianten verfügbar sein wird beim Start: S, SE, SE w/Tech, SE w/Tech R-Line, SEL, SEL-R-Line, Premium SEL und SEL-Premium-R-Line.

Weitere details und Preise werden noch bekannt gegeben vor der Cross-Sport die Markteinführung im Frühjahr 2020.

Volkswagen

Volkswagen

Volkswagen

Volkswagen

Volkswagen

Volkswagen

Galerie

26
Fotos