Porsche und Boeing bauen ein fliegendes Auto

Null


Vollbild

Lesen Sie mehr auf:

  • Future Tech
  • Porsche

Porsche hat gemeinsam mit dem Flugzeughersteller Boeing zu „erkunden Sie die premium urban air mobility-Markt und die Erweiterung des städtischen Verkehrs in den Luftraum“. Im Klartext – Sie machen ein fliegendes Auto. Yep, wenn alles gut geht die nächsten (next) 911 Turbo konnte eine sehr unterschiedliche Art launch-control.

Die beiden Unternehmen planen, erstellen Sie ein internationales team, „um verschiedene Aspekte der städtischen Luft-Mobilität, einschließlich der Analyse das Marktpotenzial für premium-Fahrzeuge und mögliche use cases“. Sagte team wird sich auch entwickeln, zu bauen und zu testen“, ein Konzept für einen vollelektrischen vertikalen Start und Landung-Fahrzeug“.

Detlev von Platen, Mitglied der Geschäftsleitung für Vertrieb und Marketing bei Porsche, sagt, dass sein Unternehmen “ist auf der Suche zur Verbesserung Ihrer Umfang als Sportwagen-Hersteller, indem er eine führende Marke für premium-Mobilität. Auf längere Sicht könnte dies bedeuten, Umzug in die Dritte dimension des Reisens“.

Verwandte Inhalte

Porsche ist bei weitem nicht der erste Automobilhersteller, der zum eintauchen seine Zehen in den trüben Gewässern der „air mobility“, und dann gibt es die gleichen von AeroMobil, das macht doch nix.

Wir sind ziemlich aufgeregt, um zu sehen, was Porsche und Boeing kommen mit. Sie?

  • Für alle Dinge, Elektro, besuchen Top Gear s glänzend neue hub
  • Electric-Startseite