Nächste Generation des Toyota Mirai Aktien Etwas gemein Mit LC-500

Und Nein, es ist nicht die wunderbare 5,0-liter-V8.

Wir haben in North Carolina in dieser Woche fahren Toyota die gesamte Palette an hybrid-Fahrzeugen und Wasserstoff-Brennstoffzellen-Mirai, ein Modell der Zukunft, von denen der Autobauer eine Vorschau viel zu unserer überraschung.

Die aktuelle Mirai ist nicht das, was wir nennen würde ein attraktives Auto. Es meist nur erinnert uns an ein Prius. Also, wenn Toyota enthüllt den komplett neuen 2021 Mirai, unsere Kiefer ziemlich viel gelocht ein Loch in den Boden. Mirai bedeutet „Zukunft“ auf Japanisch und wenn das die Zukunft von Toyota-design, wir sind dabei.

Der Hauptgrund, warum Toyota war in der Lage zu Graben, die langweiligen looks der aktuellen Mirai für die beeindruckende Zeilen, die Sie hier sehen, ist ein Wechsel von einem front-Rad-Antrieb-Plattform, um ein Hinterrad-Antrieb ein.

CarBuzz

CarBuzz

CarBuzz

CarBuzz

Die Entscheidung für eine RWD-Plattform erlaubt den Designern zu Strecken, die Abmessungen des Wagens, wodurch ein schöner Fahrzeug, das sieht eher aus wie ein Lexus LS 500 als ein Prius. Und es ist nicht nur das styling der neuen Mirai Aktien gemeinsam mit dem LS 500. In der Tat, die Auto-Aktien, die eine sehr wichtige Komponente mit dem LC-500-Sportwagen sowie.

Obwohl wir zu sehen bekamen, das Auto in person, Toyota war sehr geheimnisvoll über uns zu erzählen, eine der key-performance-Metriken. Toyota hat sagen, es ist die Ausrichtung auf eine 30-Prozent-Zunahme im Bereich über der bisherigen Mirai, das würde eine Höhe von rund 405 Meilen Reichweite mit einer Tankfüllung Wasserstoff. Wir haben auch gelernt, der Mirai, ist untermauert von Toyota-der neue premium-rear-wheel-drive-Plattform. Toyota wäre nicht der Kommentar speziell auf die Architektur verwendet wird, für das neue Auto, aber Jackie Birdsall, Senior Engineer von Brennstoffzellen-Entwicklung, angedeutet, es ist „einer vorhandenen rear-wheel-drive-Plattform.“

Sie Können Auch Gerne

Zu wissen, es ist nicht eine komplett neue Plattform wie die, die derzeit co-entwickelt mit Mazda, war es ziemlich einfach, um die Spur des Mirai-Plattform origins. Toyota baut nur zwei RWD-Plattformen, die basierend auf seiner TNGA globalen Architektur. Es ist die TNGA-N verwendet, auf die JDM Toyota Krone, die sehr unwahrscheinlich ist, oder die TNGA-L, die die Grundlage der LS-500, LC-500. Der Mirai wirkt wie ein Heiligenschein Auto in der Toyota-Modellpalette, und was besser Weg, um zu vermitteln ein Gefühl von Luxus und Stil als leihen das Fahrwerk des Lexus‘ die meisten premium-Modelle?

CarBuzz

CarBuzz

CarBuzz

CarBuzz

Galerie

12
Fotos