Mysteriöse Subaru BRZ Ausspioniert Mit Aggressiven Upgrades

Subaru erwischt wurde ein benchmarking BRZ gegen den Mazda Miata.

Wenn Sie möchten, Sportwagen Nervenkitzel zu einem erschwinglichen Preis, Sie können nicht schief gehen mit dem Toyota 86 und Subaru BRZ. Während der Umsatz der beiden Modelle geht seit Sie eingeführt wurden, im Jahr 2012, next-generation-Versionen sind bereits in der Entwicklung. Toyota behauptet, die nächsten 86 noch besser sein wird als die Supra.

Aber bevor Sie ankommen, den aktuellen BRZ könnten immer ein send-off, weil unsere Spione gefangen haben eine geheimnisvolle Prototyp sportliche einige upgrades für entweder ein neues facelift Modell oder eine special edition.

Wir sahen das Geheimnis Subaru BRZ wird auf Herz und Nieren auf dem Nürburgring wieder im Oktober, und jetzt ist der Sportwagen-Prototyp wurde gesichtet, die als Benchmarks gegen einen Mazda MX-5 Miata und Alpine A110 auf den Straßen.

CarBuzz

CarBuzz

CarBuzz

Im Vergleich zum aktuellen Modell, der Prototyp BRZ hat eine aggressivere Frontschürze mit einem größeren zentralen Lufteinlass, flankiert von den senkrechten öffnungen. Es wurde auch ausgestattet mit neuen Kotflügel vorne hinter den Felgen und die neuen Scheinwerfer-Grafik. Ausgehend von der Tarnung auf der Rückseite, es wird auch änderungen an den Rückleuchten und den Abschnitt zwischen der Ampel und auf der Oberseite des Rumpfes.

Powertrain details bleiben ein Geheimnis, jedoch. Wird auf der Grundlage des aktuellen BRZ schlägt vor, behält es den 2.0-liter-boxer-Motor, der produziert 205 PS und 156 lb-ft Drehmoment, wodurch der japanische Sportwagen sprint von 0-62 mph in sieben Sekunden.

Seine Leistung fällt kurz der Miata, die das gleiche tun können-sprint in 5,9 Sekunden. Da Subaru ist das benchmarking der BRZ gegen den Miata, scheint es wahrscheinlich, dass der Prototyp hat eine Leistung bump zu ergänzen sein aggressives styling upgrades. Gerüchte deuten auch die nächste generation des Subaru BRZ und Toyota 86 wird angetrieben durch die gleiche 2,4-liter-Turbo-Einheit als Subaru Aufstieg. In den Aufstieg, dieser Motor produziert derzeit 260 PS, dürfte aber zu verstimmt, um rund 217 PS im neuen Subaru BRZ und den Toyota 86.

CarBuzz

CarBuzz

CarBuzz

Galerie

9
Fotos