Mercedes G-Klasse Zu Werden Elektro-Off-Roader

Es ist offiziell: die mächtigen Mercedes G-Klasse wird elektrisiert.

Mit einem Kraftstoffverbrauch Bewertung von 13/17/14 mpg Stadt/highway/kombiniert, es ist fair zu sagen, die mächtigen Mercedes-Benz G500 ist nicht das sparsamste Fahrzeug auf dem Markt. Das wird sich allerdings ändern, als sich Daimler Head of Digital Transformation, Sascha Pallenberg, hat eine überraschung-Ankündigung auf Twitter, dass Daimler CEO, Ola Kallenius, verwandeln will, der gas-fressenden G-Wagen in einen effizienten Elektro-off-roader in die Zukunft.

Laut Pallenberg, Mercedes überlegen war Verschrottung des legendären SUV nach über 40 Jahren Produktion, aber die Autohersteller hat sich entschieden, weiterhin sein Vermächtnis als vollelektrische Modell.

Mercedes-Benz

Mercedes-Benz

Sie Können Auch Gerne

Während wir nicht wissen, Wann die electric G-Klasse ankommen, ist es bereits mit einigen harten Wettbewerb. Bollinger vor kurzem enthüllt die elektrische B1 SUV, angetrieben wird es von zwei Elektromotoren und einem 120-kWh-Batterie-pack zu liefern 614 PS, 668 lb-ft Drehmoment, und eine 200-Meile Reihe.

Es ist äußerst leistungsfähigen off-road auch mit einem in der Nähe von 50:50 Gewichtsverteilung und einen Böschungswinkel von 52 und 43 Grad, das schlagen der Land Rover Defender. Es hat auch eine 5,201-Pfund-Nutzlast, mit 7.500 Pfund-Anhängelast und 15-Zoll Bodenfreiheit. Rivian ist auch die Entwicklung der Elektro-R1S-SUV, die einen 410-Meile Bereich in der Bereich-topping-Modell und vier Elektromotoren liefern eine kombinierte 754 PS und 826 lb-ft Drehmoment.

Mercedes-Benz

Mercedes-Benz

Galerie

7
Fotos