Mercedes-Benz GLB (2020) International Launch-Review


Mercedes-benz
Auto startet
Home Featured
Allgemeine Auto
SUV
GLB

Teilen


Die Familie-Auto-Markt ist zunehmend überfüllt – selbst bei der premium-Ende – aber das hat nicht aufgehört, Mercedes-Benz hinzufügen noch ein weiteres high-riding, off-road-aromatisiert Modell zu seiner line-up (der 8., um genau zu sein). Unser UK-Korrespondent James Disdale vor kurzem in den Griff bekommen mit der neuen GLB, die Ankunft in Südafrika im 2. Quartal 2020, in Spanien.

Als der „B“ – Teil des namens schon sagt, das neue GLB kann als ein rough-and-tumble-version der B-Klasse, was bedeutet, dass es mehr als nur ein Hauch von MPV zu diesem SUV. Aber nur wie viel?

Gut, wie die kürzlich aktualisiert Land Rover Discovery Sport, der GLB-Sitze, 7 Personen. Und, im Gegensatz zu seinen GLC und GLE großen Brüder, aber wie der kleinere GLA, diese neueste Ergänzung ist verfügbar in 2 – und 4-Rad-Antrieb Verkleidungen.


Während der kommenden GLA gerecht zu werden boutique-crossover-Käufer, die schamlos squared-off GLB hat praktische Ansprüche.

Okay, so was haben wir hier? Extern, der GLB sieht ein wenig aus wie eine geschrumpfte GLS, das heißt, es hat eine aufrechte und kantig Präsenz auf der Straße. Sie müssen Ihre eigene Meinung über das Aussehen, aber aus manchen Blickwinkeln, es ist etwas ungelenk, während von anderen, es gibt mehr als einen Hinweis des Citroën C5 Aircross (die sich vor kurzem machte sein Debüt in Südafrika auf Citroen Wiedereinführung des lokalen Marktes).

Entsprechend smart innerhalb

Angelegenheiten deutlich zu verbessern Innenseite, wo der GLB profitiert von dem glatten Wand-zu-Wand-TFT-infotainment und all-digital-Kombi-instrument, das machte sein Debüt in der A-Klasse im vergangenen Jahr. Einige der verwendeten Kunststoffe werden nach unten in die Kabine schauen und fühlen sich ein wenig kratzig, aber ansonsten, es ist ein high-quality-Affäre, die Rivalen alles im Angebot von BMW und Audi. In der Tat, mit seinen schmucken trio von turbine Lüftungsschlitze, ein paar metallic-Klima-Kontrolle schaltet und 3-Speichen-multi-Funktions-lenkrad, die Sie vergeben werden konnten für das denken, du bist im inneren sitzen Ein a-Klasse – die erhöhte Sitzposition beiseite, natürlich.


Die geschmackvolle Umsetzung der MBUX-Benutzeroberfläche und strategische brightwork hebt die newcomer der Kabine Ambiente spürbar.

Es ist Recht geräumig, wenn auch die optionale 3. Sitzreihe ist für junge Kinder oder gelegentliche nur Erwachsenen Gebrauch, da mit der Schiebetür 2. Reihe in die hinterste Einstellung, es gibt praktisch keine Beinfreiheit dahinter. Apropos Raum, laden bay Kapazität schrumpft von einem handlichen 570 Liter mit der 3. Reihe verstaut (es klappt in den Boden in einer einfachen Bewegung) praktisch nichts mit den Stühlen erhoben – ein Land Rover Discovery Sport bietet mehr Platz und Sitze nach oben oder unten.

Eher ein Q5/X3 Rivalen als Folie, um die Q3/X1

Der GLB ist im wesentlichen basiert auf der gleichen Plattform MFA2 als die A-Klasse, obwohl es gestreckt wurde, um 100 mm (für diese extra-Sitze, für diejenigen, die ein upgrade von 5 – bis 7-Sitzer-Konfiguration). Es kann manchmal schwierig sein zu beurteilen, ein Fahrzeug der Größe von Bildern… Man möchte meinen, die SUV-Variante der A – und B-Klasse wäre direkt vergleichbar mit dem Audi Q3 und BMW X1, aber wenn du das Maßband aus, Sie werden bemerken, dass der GLB ist näher an die PKW‘ jeweiligen executive-Klasse Geschwister: Q5 und X3. Der Benz befindet sich nur etwa 30 mm und 70 mm kürzer als die Autos, fast so breit und in einem whisker-in Höhe der Ingolstädter Rivale (und 22 mm kürzer als der Bimmer).


Die 2. Reihe Bank schieben können fore/aft in ein 140-mm-Bereich. In 5-Sitzer-Konfiguration, laden Praktikabilität erheblich erhöht.

Der bekannte Mercedes-Benz-Architektur bedeutet ein ähnliches line-up der 4-Zylinder-turbopetrol und -diesel-Motoren, bis zu und einschließlich der 225 kW/400 Nm AMG-fettled A35, die nicht kommen nach Südafrika,… nicht in der unmittelbaren Zukunft, sowieso. Die South African launch-line-up umfasst die GLB-250 (165 kW/350 Nm) in front-Rad-Antrieb, der die Gestalt und die GLB 220d 4Matic, beide verfügen über die neu entwickelte 8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (Automatik-Getriebe).

Bei der Aufnahme der verkosteten wir die GLB 200 (auch FWD), angetrieben von einem 1,3-Liter-turbopetrol 4-Topf, entwickelt gemeinsam mit Nissan/Renault. Angesichts der motor ‚ s kleine Größe und die GLB 1 555 kg Leergewicht, seine Leistung war ziemlich rege. Das maximale Drehmoment (250 Nm) ist bei nur 1 620 U / min, plus die gut isolierten Motor wird fröhlich rev 6 000 U / min. Antriebsstrang Antworten werden verstärkt durch die dual-clutch transmission, welche slots zu Hause seine Verhältnisse schnell und reibungslos.


Im Gegensatz zu den A200 Schrägheck, GLB-200 verfügt über eine (vor allem pliant) multi-link-Hinterradaufhängung setup.

Die Auto-Dynamik ist am besten beschrieben wie easy-going – Paket ist ausgerichtet auf die Bereitstellung täglichen Komfort, im Gegensatz zu knackig Kurvenverhalten. Alle GLB-Derivate verfügen über eine McPherson-Federbein vorn und multi-link-Hinterachse, Fahrwerk-setup (im Gegensatz zu der torsionslenker-aft-setup auf Kochen Sorte A-Klasse-Derivate), während unserer test-Einheit weiter profitiert vom optionalen adaptiven Dämpfern, die auf unserer reibungslos aufgetaucht Teststrecke diente bis willkommen plushness über Unebenheiten. Benz Neuling stellt eine ruhige und komfortable Art und Weise zu bekommen. Und es ist zwar nicht gerade ein Nervenkitzel-a-minute in den kurvenreichen bits, es gibt genug gelassenheit und Griff, dass Sie ein ordentliches Tempo.

Die Lenkung setup fühlt sich träge, aber trotz der Pinne fehlen heft, es ist präzise genug, um den Benz, wendig in engen Stadt-Grenzen. Was mehr ist, GLB-Körper-Kontrolle ist ziemlich gut, obwohl Sie neigen zu mager, wenn Sie drücken Sie auf. Mit einigen Last werde durch die Sperrung können Sie fühlen sich beide Achsen teilen sich die Seitenführungskräfte, die hilft, zu minimieren, die eine Natürliche Tendenz zum Untersteuern…


Die Fahrt Qualität der GLB ist beeindruckend, vor allem, wenn der Benz ist ausgestattet mit adaptiven Dämpfern.

Und für diejenigen, die suchen, off-road-Fähigkeit, die GLB-220d-Derivat (140 kW/400 Nm) kommt ausgestattet mit einem 4Matic-system mit torque-vectoring-Technologie (die übertragung gesperrt werden kann in einer 50:50-split), hill descent control (die nutzt den Fahrzeug dynamische Stabilitäts-sensoren) und sogar eine optionale off-road-Beleuchtung-pack. Mit der Bodenfreiheit von 200 mm, aber der Benz wäre am besten geeignet, um querende Feldwege, sandpisten und die ungeraden Grashügel.

Zusammenfassung

Wenn man bedenkt, die GLB ein kompakter 7-Sitzer, die, wie Benz zunächst lautstark seine MPV-gewürzt (aber SUV-Stil) Frequenzweiche, dann die erste beste Rivale ist der Land Rover Discovery Sport, das ist ein ehemaliger #CarsAwards champion. Es ist ein Paket, das nicht erscheinen zu müssen, der kräftiger Triebwerke in dem Bereich, um Ihre besten Fuß nach vorne, denn es ist wahrscheinlich zu sein verwendet als eine entspannte und vielseitige Familie runaround, außer, es funktioniert in seiner standard-5-Sitzer-Konfiguration. Angesichts seiner Größe und be-Praktikabilität (wenn es nicht besetzt ist von einer vollen Ergänzung der Passagiere, wohlgemerkt), der GLB ist eine ebenso große Bedrohung für die executive SUV-Modelle wie der Familie-car-Angebote die meisten Menschen sind wahrscheinlich zu vergleichen mit…

Besitzen Sie einen Mercedes-Benz? Erzählen Sie uns über Ihre Erfahrungen hier.

Verwandte Inhalte:

Audi Q3 35 TFSI S tronic (2019) Abgeben

Land Rover Discovery Sport Deutlich Aktualisiert und für 2019

Modellgepflegten BMW X1 Offenbart (SA Preisgestaltung Update)

Best Executive Geländewagen in SA – #CarsAwards Finalisten