Mercedes-Benz Eltern Zu Schneiden, Mindestens 10.000 Arbeitsplätze In Den Nächsten Drei Jahren

Daimler, der Mutterkonzern von Mercedes, kündigte eine Reihe von Maßnahmen zur Kostensenkung enthält axing mindestens 10.000 Arbeitsplätze bis zum Jahr 2022 im Rahmen eines Angebots, um freies Kapital für die Umstellung auf Elektro-Autos.

Die deutschen PKW-Hersteller sagte, dass es Ziel Personalabbau die Kosten um rund $1,54 Mrd (1,4 Mrd Euro) weltweit, nach einer Vereinbarung mit den Gewerkschaften.

“Daimler wird, unter anderem, die Nutzung der natürlichen Fluktuation zum Stellenabbau. Darüber hinaus, die Möglichkeiten für Teilzeit-Ruhestand erweitert werden und eine Abfindung in Programm angeboten werden, in Deutschland zu reduzieren, Arbeitsplätze in der Verwaltung,“ das Unternehmen sagte in einer Erklärung.

Related: Mercedes Beginnen die Lieferungen Des AMG Ein Hypercar In 2021

Die details dieser ersten Einigung mit den Gewerkschaften wird abgeschlossen werden Sie in den kommenden Wochen, während Daimler wird auch eine Verringerung der Anzahl von Führungspositionen weltweit um 10 Prozent. Die Ankündigung kommt Tage nach der Audi hat angekündigt, die Tasse bis zu 9.500 Arbeitsplätze bis 2025 für die gleichen Gründe.

Daimler, zusammen mit den anderen deutschen Herstellern, steigt der Aufwand, um Kosten zu senken, um die Finanzierung der gewaltigen Investitionen für die Entwicklung der Elektromobilität und das autonome fahren, während Sie sich mit der Schwächung Umsatz.

„Die Automobilindustrie ist mitten in die größte transformation Ihrer Geschichte,“ Daimler Hinzugefügt. Der Autohersteller hat sich immer wieder schneiden seine Gewinnaussichten in den vergangenen Monaten teilweise um die Kosten zu decken, bezogen auf einen diesel-Emissionen, die Untersuchung und auch wegen der Verlangsamung Markt. Letzten Monat, Daimler sagte, dass Sie erwarten, dass Ihre operativen Gewinn „signifikant niedriger“ als im letzten Jahr.

Neben dem Stellenabbau wird Daimler auch anfangen mit kürzeren Arbeitswochen und reduzieren den Einsatz von leiharbeitnehmern.

FOTO-GALERIE






mehr Fotos…