Mercedes-AMG ist Emotion Start Werden Die Nachbarn aufwachen

Denken Sie an es als das Gegenteil des Ford Mustang GT Quiet mode Starten.

Motorsound spielt eine große Rolle in dem, was wir lieben, über das fahren der high-performance-AUTOMOBILE. Mercedes-AMG weiß, dass mindestens genauso gut wie jeder andere Hersteller in der business, und es ist die Neigung in sich, dass mit einem feature namens “ Emotion Beginnen.

Auto und Fahrer berichtet, Emotion Start ist ein system, das öffnet die klappen der Abgasanlage und erhöht die Drehzahl beim zünden des Motors, wodurch der Motor zu „Erwachen zum Leben“ beim starten des Motors – egal ob es ein 2,0-liter-inline-vier, ein 3,0-liter-V6, einen 4.0-liter-twin-turbo-V8, oder den sterbenden Rasse, die die top-6,0-liter-V12.

Mercedes-Benz

Mercedes-Benz

Mercedes-Benz

Jeder dieser Motoren, AMG baut – in der Regel von hand durch einen Monteur in seiner Anlage in Affalterbach, Deutschland – Turbolader. Die erzwungene Induktion der Regel betäubt der Motorsound, aber die Ingenieure bei Daimler performance division zu den großen Längen gegangen, um sicherzustellen, dass Sie klingen, wie wir erwarten, dass ein high-output-Motor an sound, ob es installiert ist, in ein ~$40k A35 Limousine, ein $75k GLC 63 sport-ute, oder eine $200k GT-R-Pro-Sport-Auto. Im Jahr 2021, dem „Silver Star“ Automobilhersteller wird schließlich beginnen die Bereitstellung der tausend-plus-PS, $2.7 Millionen Mercedes-AMG Ein hypercar, und wir würden erwarten, dass die system-Funktion gibt es auch.

Aktivieren Emotion Beginnen, alles, was Sie tun müssen, ist ziehen Sie zurück auf eine der Schaltwippen (die standardmäßig auf jedem AMG-Modell) vor dem drücken der Taste start/stop. Wenn Sie möchten, um die Auspuff-klappen öffnen, müssen Sie drücken Sie die Auspuff-Taste auf der Mittelkonsole, die scheint wie ein bisschen unnötigen zusätzlichen Aufwand. Aber dann nehmen wir an, nicht jeder will den Auspuff Geplätscher bei voller Lautstärke die ganze Zeit. Lassen Sie Sie aus, und die glatten drehenden Deutsche Motor bleibt auf die nach-unten-low standardmäßig, so wie der Ruhige Start auf dem Mustang… aber rückwärts.

Mercedes-Benz

Mercedes-Benz

Mercedes-Benz

Mercedes-Benz

Mercedes-Benz

Mercedes-Benz

Galerie

17
Fotos