Lamborghini Angeblich der Entwicklung des Aventador SVR Mit 830 PS N/A V12

Lamborghini sagt, ist die Entwicklung einer neuen, hardcore-Variante des Aventador als vielleicht der “ swansong für seine Saugmotor mit 6,5-liter-V12-Motor.

Auf der Rückseite von einem aktuellen Bericht, dass der Aventador ist der Nachfolger kann nicht gestartet werden, bis 2024, es hatte Spekulationen, dass die italienische Marke müssten zu halten auf das aktuelle Modell frisch mit einer Variante ersetzt den aktuellen SVJ. Laut einem Mitglied des McLaren-Life-Foren, das ist genau das, was Lamborghini plant.

Lesen Sie auch: Lamborghini Aventador SVJ 63-Edition Sein Könnte, Kommen Sie Zu Pebble Beach

Mitglied „Champagne612′, die behauptet, ein Russischer FKP 37 auf Bestellung, behauptet, dass er vor kurzem eine Vorschau der hardcore Aventador SVR in Frage. Er behauptet, dass es die leistungsgesteigerte 6.5-liter-V12-Motor, ohne jeglichen hybrid-Technologie ausliefern 830 PS, leicht überstrahlt den 770 PS angeboten von der Aventador SVJ.

Es ist nicht nur auf einen Antrieb, wo der SVR wird angeblich habe der SVJ schlagen. Das Mitglied geltend, dass es wird maximal nur 40 Einheiten, so dass es deutlich seltener als der SVJ. Er beschreibt es als „Lamborghini-version des FXX“, der angibt, dass es eine Spur-nur spezielle.

Wenn es stimmt, dass der Lamborghini Aventador bleiben, um bis 2024, es sollte niemanden überraschen, dass das Unternehmen auf mindestens eine Finale Variante. Wir denken, dass, wenn der SVR in Frage ist in der Tat beschränkt sich auf die Rennstrecke, es gibt eine gute chance, ein street-legal-version könnte auf den Markt kommen, bevor der Aventador wird auf die Reise geschickt.

FOTO-GALERIE






mehr Fotos…