Können Die 2020-BMW X6 Ändern Meinungen Auf Crossover-Coupés?

Oder wird es nur als hässlich wieder?

Die original BMW X6 startete das SUV-Coupé trend, mit den gleichen von Audi, Mercedes und Porsche nach. Weder die erste generation noch die zweite generation des X6 bewegt die Nadel, die uns in Sachen styling und, wenn gegeben, die Wahl, würden wir uns getroffen haben, je mehr praktische (und weniger teuer) BMW X5 über Ihre Coupé-Geschwister.

Aber BMW hat soeben die neue Dritte generation 2020 X6, die nur aus seinem öffentlichen Debüt an der 2019 Frankfurt Motor Show. Wir haben genossen die Verbesserungen BMW hat mit der aktuellen generation des X5, so kann der X6 schließlich gewinnen die Herzen der Kritiker?

über CarBuzz

über CarBuzz

über CarBuzz

über CarBuzz

Es beginnt alles mit dem styling das ist, zugegeben, eine der besten, die wir gesehen haben, auf einem X6. BMW scheint gelernt zu haben aus der eher attraktiven X4 und dieses neue Modell ist mit Abstand die am wenigsten offensive design wir haben gesehen, auf einem X6. Es gibt kein erhalten um die Tatsache, dass das X6 hat weniger LADERAUM als der X5, aber BMW sagt, dass der Speicherplatz erhöht im Vergleich zu der vorherigen generation. Der X6 wird auch teurer werden als der X5, mit der sDrive40i version ab $64,300 im Vergleich zu $61,195 für den X5 xDrive40i. Interessanterweise ist der X6 verfügbar mit Hinterrad-Antrieb, während der X5 ist AWD-nur in den USA.

Wenn es ankommt, in den US-showrooms, der X6 wird mit zwei Motoren: ein 3.0-liter-Turbo-Reihensechszylinder-produziert 335 PS und ein 4,4-liter-twin-turbo-V8 mit 523 PS, von denen die letztere wird beginnen bei $85,650. Im Gegensatz zu den X5, der ist auch mit einem 456 PS xDrive50i-version der X6 wird nur in den stärker M50i trimmen.

Sie Können Auch Gerne

Sehen ein Auto in dem Metall, können Sie oft ändern Sie Ihre Meinung und dies scheint der Fall zu sein mit dem neuen X6. Das Beispiel angezeigt, auf der Etage in Frankfurt war fertig in einer schönen grauen Farbe mit einem Hauch von grün, das sieht sehr attraktiv. Auf der Innenseite, die gleiche Innenausstattung hat uns gefallen auf der X5 verfügt über carbon-Faser-trim, Glas-Steuerelemente und ein Swarovski Kristall-Schalthebel. Der X6 sollte noch besser kommen, wenn die M-version kommt mit über 600 PS.

über CarBuzz

über CarBuzz

über CarBuzz

über CarBuzz

Galerie

19
Fotos