Kia Futuron Elektro-Konzept enthüllt



1 / 0

Kia Futuron Elektro-Konzept enthüllt

9. November 2019 7:00 Uhr

SUV-Coupé verfügt über Autonomes fahren-tech; Vorschau Kia design-Richtung für die EVs.

Staff Writer

Autor


  • 312
    Ansichten

  • 0
    Kommentare

Kia Motors hat enthüllt seine neue Futuron-Konzept – ein all-Rad-Antrieb SUV-coupé, Vorschau die Marke design-Sprache für künftige Elektrofahrzeuge. Die Futuron name selbst ist ein Kunstwort aus „Zukunft“ und „auf“, die laut Kia, „Hinweise auf den eingeschalteten, elektrischen Natur der Zukunft-SUV-designs“.

Kia sagt der Futuron-Konzept wird erstellt, um eine 360-Grad-design „umfasst eine Reihe von straffen, fließende Formen, drehen, erweitern und Vertrag, um den Körper, was zu einem schlanken, straffen und aero-effiziente Profil“. Die Vorderseite der Futuron bietet eine neue Interpretation von Kia Signatur „tiger nose“ – Kühlergrill und einen „Star Cloud“ – design für die Scheinwerfer und-Rückleuchten. Dimension-Weise, die Futuron ist 4,850 mm lang, die 1550 mm hoch und hat eine 3.000 mm lange Radstand.

Das Konzept trägt auch der helle Streifen, der umläuft den SUV und erhellt in Reaktion auf körperliche gesten und Bewegungen. Das Dach ist ein Diamant-förmigen Panoramablick auf die glasshouse, mit einem Netzwerk von LiDAR (light detection and ranging) – sensoren in der Lage Ebene-4 autonomen fahren.

Das innere der Futuron-Konzept wird gesagt, „geschaffen aus flexiblen Materialien und bieten eine aufrechte „Fahrt“ – Stellung, oder eine nach hinten geneigte „rest “ position“, wenn das autonome fahren beschäftigt ist. Darüber hinaus Kia sagt, dass das lenkrad auch fährt mit der Aktivierung des autonomen Fahrens.

Der Fahrerarbeitsplatz macht die Verwendung einer grafischen Benutzeroberfläche (GUI), „fließt aus der Treiber-Seite-Tür-und wickelt sich um das lenkrad in eine nahtlose Bogen“. Dies führt die Instrumententafel und das infotainment-display in der Mitte des Armaturenbretts, die wiederum in Verbindung mit der Anzeige integriert im lenkrad selbst. Die GUI wird betrieben von künstlicher Intelligenz-Technologien, die Darstellung von Informationen über das Auto, Autonomes fahren, Antrieb und navigation. Der „Star Cloud“ – design bietet auch im inneren als Teil der Allgemeinbeleuchtung.

Die Futuron der voll-elektrische Antrieb beherbergt einen Akku mit hoher Kapazität, dass ist tief angebracht, in die Karosserie, unter dem Kabinenboden, die die macht bietet, um in vier-Rad-Elektromotoren, die über eine e-AWD-system.

Kia Motors hat Schluss gemacht nach einem starken start in Indien, mit dem Seltos überqueren die 25.000-Absatz Meilenstein innerhalb von drei Monaten der SUVs starten. Der Hersteller das zweite Produkt, das in unserem Land, die Carnival MPV, wird erstmals auf der Auto Expo 2020, die Preise sollen voraussichtlich rund Rs 30 lakh. Kia Autos,Kia Seltos

 

Copyright (c) Autocar India. Alle Rechte vorbehalten.