Kevin Hart ist der Absturz Könnte sich Ändern, in Zukunft in Sicherheit Gesetze

Der Besitz der klassischen und modifizierten Autos wird sich wahrscheinlich schwerer tun.

Bevor Sie den Kopf schütteln, mutter „California…“ unter Ihren Atem, und bewegen auf es lohnt sich zu erinnern, dass die Gesetzgebung in Kalifornien hat die unangenehme Angewohnheit, zu verbreiten. Und jetzt TMZ berichtet, dass Kalifornien die Beamten sind mit der jüngsten Unfalls mit Kevin Hart ‚ s Hellcat powered Barracuda als ein Mittel, um die Form zukünftiger Fahrzeug-Gesetzgebung. Die California Highway Patrol Abteilung, reißt den Wagen nach unten jede Mutter und Schraube, bevor Sie einen Bericht, der könnte Form die künftige Gesetzgebung im Bereich der Fahrzeugsicherheit.

über Hell/Twitter

über Hell/Twitter

über Hell/Twitter

Laut TMZ Quellen, der Fokus ist auf Sicherheit Geschirre, und das fehlen derselben, fand in modifizierter Fahrzeuge. Hart-Barracuda hatte Sicherheitsgurte, aber nicht 5-Punkt Gurtsystem und würden nicht die erforderliche Zulassung, wenn es hatte. Ein 5-Punkt-Gurt hätte minimiert, die Rückenverletzungen erlitten die Insassen des Fahrzeuges bei dem Unfall. Wenn die Quellen sind solide, dies könnte am Ende mit einer Empfehlung durch die KWK, um den Landtag zu fordern, dass die Unternehmen der Automobilbranche wiederherstellen und anpassen Oldtimer installieren müssen auffanggurte, auch wenn es nicht im Einklang mit den original equipment.

Sie Können Auch Gerne

Galerie

9
Fotos