Hier ist eine Entschuldigung zu betrachten, hervorragende alte Prodrive-Rennwagen

Null

  • Prodrive natürlich braucht keine Einführung, aber wir geben es eine kurze sowieso. Seit seiner Geburt im Jahr 1984, Banbury, England, ansässige Firma aufgebaut hat, mehr als 1100 Rennen und Rallye-Autos für verschiedene teams und Hersteller.

    Es ist schon ziemlich erfolgreich zu sein. Mit sechs Rallye-WM-Titel, fünf Le-Mans-Klassensiege und vier British Touring Car Championship Trophäen zu seinem Namen. Ja, nicht schlecht.

    Jetzt aber, die Firma hat etwas namens Prodrive-Legenden – im wesentlichen einen Authentifizierungs -, Wiederherstellungs-und support-service für seine jetzt in Privatbesitz befindlichen Rennwagen.

    Das gibt uns – und Sie – eine gute Ausrede, um zu schauen, sagte Rennwagen. Also, klicken Sie sich durch die Galerie und schwelgen Sie in all Ihrer Herrlichkeit. Es gibt McRae, Burns und Solberg-Subaru, Aston Martin und Ferrari Le Mans-Gewinner und ein paar Dinge, die Sie vielleicht nicht erwartet haben…

  • Dies war tatsächlich der Prodrive-motorsport-Debüt zurück in 1984. Es war ein Gewinn einer auch für Saeed Al-Hajri in der 911 SC RS.

  • Prodrive sagt DBR9 Besitzer sind immer wollen, um zu konkurrieren in der historischen Rennserie. Der DBR9, historische? Wir sind immer alt.

  • Hier ist Frank Sytner führt das Feld in Silverstone in seinem 1990 M3 touring Auto.

  • Es war nicht nur Tourenwagen-Versionen des E30, dass Prodrive gebaut, obwohl. Diese Rallye-Auto ist unglaublich cool.

  • Wer besitzt diese nun – wir finden für Sie…

  • Ein weiterer string an den Prodrive-Bogen – das ist der Ford Performance FG Falcon aus dem Jahr 2010.

  • Und hier ist eine andere. Der Aston Martin DBR1-2 endurance racer in Le Mans.

  • Der Mini Countryman JCW WRC Auto war kaum einen klassischen Prodrive-Nummer, aber wir wollten dieses Bild von Kris Meeke FLIEGEN.

  • Prodrive hat mit weit mehr Hersteller als die, die wir alle assoziieren Sie mit. Das ist der Honda Accord Super Tourer von 1997.

  • Leider ist dieser 550 GTS Maranello, dass Prodrive lief im Jahre 2002 bei den 24 Stunden von Le Mans nie, das Rennen beendet. Wo ist es in diesen Tagen, wir hoffen, dass der Besitzer ist immer noch im Wettbewerb.

  • Lesen Sie mehr auf:

    • Motorsport
    • Retro