Gebrauchtwagen-Ratgeber: Lotus Esprit Turbo

Die Esprit Turbo Kopf-Dreh-Fähigkeit ist so stark heute, wie es immer war. Aber ist der Besitz einer wahrscheinlich nur ein Schmerz in Ihrem tiefer gelegtes unten? Nicht unbedingt.

In der Nähe

  • Facebook Wie
  • Tweet Widget

von John Evans

7. November 2019

Wenn Sie nicht etwa, wenn der Peter-Stevens entworfenen Esprit Turbo landete im Jahr 1987, die Sie nicht wissen, was ein Spritzen es machte. Es hatte Lotus Esprits, bevor es, entworfen von Giorgetto Giugiaro, und sehr gut aussehend waren Sie auch, aber das Stevens Auto hatte noch mehr Präsenz und eine zeitlose, aero-inspirierten look,, 30 Jahre später, hat verloren nichts von Ihrer frische und Attraktivität.

Eine Vergangenheit, Nachbar von mir hatte einen nagelneuen Turbo in Calypso Rot mit cremefarbenem Leder. In der ruhigen Marktstadt, wo ich lebte, seine Ankunft war front-Seite Nachrichten, zumindest in unserer lokalen Lappen ist Autofahren Abschnitt. Setzen Sie einen auf Ihre Einfahrt heute und es ist wahrscheinlich, um zu provozieren die gleiche Reaktion, zumindest unter den Nachbarn. Und wenn Sie lachen, bis Ihre ärmel über das Auto bescheiden 2.2-Liter-vier-Zylinder-turbo-Motor, kann man immer bringen, der Porsche 718 2,0-Liter-vier-Topf ins Gespräch…

Mechanisch, 1987 Esprit Turbo wurde weitgehend unverändert aus der vorherigen generation-Modell, mit Ausnahme der hinteren Bremsen, die waren jetzt outboard und die Annahme eines Renault-fünf-Gang transaxle. Die Passform und Verarbeitung der Glasfaser-Körper wurden verbessert durch eine neue resin-injection-Prozess. Zur gleichen Zeit, das Interieur, handling und performance wurden auf den neuesten Stand gebracht.

Finden Sie eine Autocar Auto abgeben

Wählen Sie eine makeAbarthAC SchnitzerAiwaysAllardAlfa RomeoAlpinaAlpineArielAscariAston MartinAudiBACBentleyBMWBorgwardBowlerbugattibydbytoncadillaccaparocaterhamchangan AutoChevroletChryslerCitroenCuprade TomasoDaciaDallaraDavid BrownDodgeDSDysonEagleElementalEternitiferrarifiatfiskerfordgreat WallGeelyGinettaGumpertHennesseyhispano SuizaHondaHongqiHyundaiIneos AutomotiveInfinitiIsuzuItalDesignjacjaguarjeepjiaken OkuyamaKiaKoenigseggKTMLadaLamborghinilancialand RoverLexusLincolnLotusLynk & CoMahindraMarcosMaseratiMaybachMazdamclarenmercedes-AMGMercedes-BenzMercedes-MaybachMG MotorMiniMiaMitsubishiMorganMS-RTMurrayNextEVNioNissanNobleOldsmobileopelpaganiperoduapeugeotpininfarinapolestarporscheprotonqorosradicalramrenaultrimacriversimpleroewerolls-RoyceRoverSaabSeatSenovaShelbySinskodasmartspykersrtssangyongsscsubarusuzukitatateslatigertoniqtoyotatriumphtushektvrvauxhallvencerveritasvolkswagenvolvovuhlwestfieldweyzenoszenvozolfezoyte

Dann ein Modell

Getrieben diese Woche


  • 6. November 2019
    Erste Fahrt
    BMW X5 xDrive 45e 2019 abgeben
    Plug-in-hybrid-Gräben, der ältere Benzin-vier-Zylinder-für eine leistungsfähigere sechs…

  • 5. November 2019
    Erste Fahrt
    Skoda Kamiq 1.0 TSI 115 2019 UK review
    Skoda kleinen SUV macht eine Tugend der no-nonsense-Alltagstauglichkeit

  • 1. November 2019
    Erste Fahrt
    Mercedes-Benz GLC 220d 2019 UK review
    Neue entry-level-vier-Topf Ankunft füllt ein Loch in die frische GLC ist…

Für die Aufzeichnung, Typ 910-Motor, Kraft, gespeist von einem Garrett-T3-turbo und mit Bosch K-Jetronic Kraftstoffeinspritzung, produziert 215bhp, eine Zahl, die möglicherweise verschlechtert, wenn Sie stick eine langbeinige Turbo auf einem rolling-road heute. Es war gut für die 0-62mph in 5,3 Sek (das Auto wiegt nur 1270kg), sondern eine leistungsgesteigerte version, genannt die Turbo-SE-kam im Jahr 1989. Dank einem Ladeluftkühler und einem neuen multi-point-Einspritzung-system, es produziert eine beeindruckende 264bhp für 0-62mph in 4,9 sec. Man kann sagen, das Modell durch seinen großen Heckflügel.

Diese standard-Turbo weiter bis 1991. Der Sport 300 von 1993, eine abgespeckte-version mit 302bhp und beefed-up Spoilern und Radkästen, war der Esprit Turbo letztes Hurra vor der Ankunft der Esprit S4. Nur rund 50 Sport 300s gemacht wurden, und Sie sind begehrt heute.

Die S4 von 1993 rühmte sich eine frische, aber eine evolutionäre look mit freundlicher Genehmigung von Julian Thompson, heute Leiter des Jaguar-design. Es war der erste Esprit Servolenkung als standard-und, auf eine weniger erhebende note der überarbeiteten Innenraum vorgestellten Teile gestiftet von Vauxhall, Lotus ist der neue Besitzer. Energie wurde zur Verfügung gestellt von der 264bhp Motor aus der SE Turbo, ein Schritt, der den Weg frei gemacht für seine leistungsstärkere Nachfolger, der 300 PS S4 S von 1994.

Esprit Turbo ‚ s Letzte Rolle der Würfel kam in form des GT3, 1996. Die leichte, stripped-out-Modell auftreiben konnte nur 240bhp, sondern gilt als das beste-handling-Turbo von allen.

Experten rechnen damit, dass, vorausgesetzt, es wurde richtig gepflegt, ein Esprit Turbo ist ein zuverlässiges Supersportwagen mit keine gravierende Mängel. Kaufen Sie eine gute ein, während die Preise sind immer noch günstig und das werden Sie reichlich belohnen.

Ein Experte ist der Ansicht

Paul Clugston, britische Sportwagen: “ich bin getrieben und verkauft Hunderte von Esprits und Liebe das Modell. Vorausgesetzt, es ist geschaut worden nach, das Auto ist absolut zuverlässig, mit 100.000-plus-Meilen leicht erreichbar. Jedoch an, dass die Laufleistung, Fahrwerk und Bremsanlage benötigen eine überholung. Ich bin vorsichtig von Autos mit umgebauten Motoren weil der Motor ist selten so glatt wie es war. Sie müssen halten Sie ein Auge auf den öl-Konsum, zu. Überprüfen Sie, ob Sie sind komfortabel mit der Lenkung. Servolenkung wurde nur standard-1994. Mein Favorit Esprits sind die S4, S4 S und GT3.“

Käufer Vorsicht

Motor: Prüfen Sie die 6000-Meile service-Intervalle eingehalten wurden und dass entweder Haupt-Händler oder Spezialisten gewartet haben das Auto seit Kenntnis von Drehmoment-Einstellungen und Allgemeine Einstellungen ist entscheidend. Monitor öldruck und sicher sein, die drei Lüfter arbeiten. Untersuchen Sie die Einfüllstutzen für öl und Wasser emulsion, was auf eine durchgebrannte Kopfdichtung. Überprüfen Sie alle Leitungen und Schläuche. Garantieren den Abgaskrümmer nicht weht.

Turbo: Wenn das Auto hat gestanden, für einige Zeit, den turbo wastegate beschlagnahmt werden können, so einfach mit dem Gaspedal auf der Probefahrt zu vermeiden overboosting der Motor. Jemand blip den Gashebel und lassen Sie den Auspuff für weißer turbo Rauch.

Übertragung: Die ursprüngliche hydraulische Kupplung Schlauch ist rot, aber nicht überrascht, wenn es wurde ersetzt durch eine stärkere, Geflochtene Element. Fühlen Sie sich für getragen synchros. Eine hakelige ändern ist typisch für die Renault-box‘.

Aussetzung: es sei denn, Sie haben vor kurzem ersetzt, budget für neue buchsen und Dämpfern rundum. Die Probefahrt wird zeigen, alle.

Körper und Chassiss: Prüfen Sie die Aufhängungen für die Korrosion aber an anderer Stelle der verzinkten chassis sollte Rost-frei. Überprüfen Sie die pop-up-Scheinwerfer arbeiten.

Innenraum: Ein schmuddelig-Kabine schlägt vor, weniger offensichtliche Vernachlässigung andernorts, so sehr vorsichtig sein. Überprüfen, dass die elektrischen spiegeln und Fenstern arbeiten wie Reparaturen können teuer werden.

Auch wissenswert

Bei Lotus Esprit Welt (lotusespritworld.com) finden Sie weitere nützliche Infos über Auswahl, Kauf und Besitz das Modell. Seine Die Esprit-guide Preise, die die Autos auf Ihre Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit, und es ist eine Anleitung um zu testen, fahren Sie das Modell, mit Tipps, was ein gesundes Auto, wird sich fühlen wie im Vergleich mit einer in der Notwendigkeit der Arbeit.

Wie viel zu verbringen

£8000-£17,999: Von tatty guten frühen Autos, plus, gutes Preis-Leistungs-Auktion kauft.

£18,000 und£22,999: Frühe Autos in gutem Zustand mit bis zu 80.000 Meilen.

£23,000-£29,999: Mehr menschenwürdige, überholt SE Turbos von 1989 auf und ist mit rund 60.000 Meilen. S4 und S4 der S-Autos in guten nick am oberen Ende dieser Preisklasse.

£30,000-£34,999: Mehr S4s, S4 Ss und GT3 in einem top-Zustand.

£35.000 und oben: Raritäten, low-mileage-und concours-Beispiele.

Wir gefunden

Lotus Esprit Turbo, 1988, 56,000 km, £22,995: Ein gutes Beispiel mit voll-Leder-Interieur und Targa-Stil Dach wird verkauft ein Spezialist. Neue Frontscheibe, Bremse Schläuche und servo, Aufhängung Büsche und Turbolader mit den dazugehörigen Rohre. Motor vor kurzem getestet und erklärt, glatte und öl fest.

LESEN SIE MEHR

Alle neuen Lotus-Modell im nächsten Jahr

Lotus zeigt 1973bhp Evija als weltweit stärkste Serien-Auto

Lotus bei 70: Höhen und tiefen