Ford Und ARB-Team Zu Entwickeln, Off-Road-Zubehör Für die North American Ranger

Ford Performance und ARB 4×4-Zubehör beigetreten sind, Ihre Kräfte zum erstellen von Komponenten für den nordamerikanischen spec Ranger.

Das erste Accessoire ist eine Winde-fähig, front-Stoßstange, die werden in die Ford-Performance-Teile ab dem nächsten Jahr, kostet $1,495 plus installation.

„Für Ranger-Kunden, die das ultimative Abenteuer-Ausrüstung, ein Ford Performance Zusammenarbeit mit ARB-ist ein Traum wahr geworden“, sagte der Autohersteller Fahrzeug-Personalisierung und Zubehör, Global Director, Eric Cin. „Mit 45 Jahren der design-und engineering-Erfahrung im overlanding-und rock-crawling Welt, ARB, bringt zusätzliche Optionen für die Ranger-Kunden, die schauen, um Ihren LKW sogar mehr fähig.“

Review: Der Ford Ranger Raptor Ist Weniger LKW, Mehr Off-Road Sport-Car

Kompatibel mit dem pickup-truck Fabrik, die Komponenten, die Stoßstange angeboten wird mit einer eingeschränkten Garantie und nicht auf die Sicherheit der Systeme und sensoren. Als ein Ergebnis der Co-Pilot 360 Fahrerassistenz-Technologien-Forward Collision Warning und Adaptive Cruise Control, funktionieren auch entsprechend, und es erfüllt auch die regulatorischen crash-test-standards.

ARB ist die neue Stoßstange ist kompatibel mit anderen Zubehör. Also, abgesehen von Warn Industries M8000, XD9000, 9.5 XP, 9.5 XDC-und VR-Evo-10-S-Winden, es kann ausgestattet werden mit einer Reihe von LED-Lichtbalken, die Antenne und die sand-flag-Halterungen, und Aufbocken Punkte für off-road-buchsen.

Ford in Zusammenarbeit mit ARB wird sich bald erweitern, um Zubehör für andere Fahrzeuge entwickelt, die in Dearborn. Es ist schwer zu sagen, was diese sind, aber ARB ist bekannt für die Herstellung von Stahl-Stoßfänger, Schnorchel, Dachgepäckträger, Luft Kompressoren, Beleuchtung und mehr, so dass wir denke, mehr pickup-trucks, oder auch SUVs, sind die wahrscheinlichsten Kandidaten.