Ford Mustang Mach-E gestartet werden, die in Indien

Ford Mustang Mach-E gestartet werden, die in Indien

29. November 2019 8:00 Uhr

Ford s neue EV wird wahrscheinlich in Indien bis zum Jahr 2021 über die CBU-route; Konkurrenz der Audi e-tron und Jaguar I-Tempo.

Rivan RS

Autor


  • 110
    Ansichten

  • 0
    Kommentare

Ford ist der erste Elektro-SUV – der Mustang-inspiriert Mach-E – ist gestartet in Indien bis 2021. Zeigte vor kurzem in voller Mustang Mach-E wird kommen, um unsere Küsten über die CBU-route, so wird es sicherlich eine teure EV. Es wird, allerdings, profitieren von den niedrigeren GST-rate für Elektrofahrzeuge.

Zu dieser Zeit, es ist unklar, welcher der beiden Batterie-Optionen werden mit der Mach-E, wenn es um unsere Markt. In den internationalen Märkten, die entry-level-Modell verfügt über einen einzigen motor treibt die Hinterräder an – entweder in einen 75kWh Akku und 258hp motor oder 99kWh Batterie und 289ps motor; beide produzieren 416Nm Drehmoment. Ford behauptet, dass eine 0-100km / h Zeit von unter 8sec und ein WLTP Reichweite von rund entweder 450km oder 595km, bzw. für dieses Modell.

Der twin-motor, Allrad-Antrieb version des Mach-E angeboten wird in 75kWh Akku und 258hp oder 99kWh und 337hp Formen; beide Versionen produzieren 582Nm und haben eine beanspruchte sub-7sec, 0-100km / h Zeit, mit geschätzten Bereiche von 419km und 540km, beziehungsweise. Alle Modelle haben Ihre Höchstgeschwindigkeit begrenzt auf 179kph.

Durch die Zeit, die der Ford Mustang Mach-E kommt in Indien, wird es mindestens zwei vollelektrische premium-SUV auf den Verkauf bereits der Audi e-tron (Stapellauf für Anfang nächsten Jahres) und das Jaguar I-Pace (geplant starten spät im Jahr 2020).

Siehe auch:

Ford Mustang facelift Indien starten von der zweiten Hälfte des Jahres 2020

Ford Mustang Mach-E BildergalerieFord AutosFord EcoSportFord EndeavourFord FigoFord AspireFord Freestyle, Ford Mustang

 

Copyright (c) Autocar India. Alle Rechte vorbehalten.