Ferrari Will Nehmen Sie Ihr Lenkrad

Patente vorschlagen, Ihren nächsten Ferrari Gefahren werden konnte wie ein Kampfjet.

Motorsport dienen in der Regel als testbed und zur inspiration für viele Straßen-Automobil-Technologien. Es ist, wo wir haben Scheibenbremsen und ABS aus, unter zahlreichen anderen Technologien. Aber manchmal, die Hersteller nehmen inspiration aus anderen Quellen, und Ferrari ist das neueste patent zu haben scheint, wurde stark beeinflusst durch eine andere Art von sport, der Bereich der e-Sport.

Stellen Sie sich einen Ferrari fahren F8 Tributo mit kein lenkrad und keine Pedale. Nicht ein Autonomes Auto mit Liegesitzen wie ein Porsche, Nein, eigentlich fahren Sie einen Ferrari selbst. Wie, könnte man Fragen? Auch laut einer aktuellen patent aus von dem italienischen Hersteller, Sie wollen, dass Ihr pilot Sie Ihren nächsten italienische Supersportwagen mit einem joystick.

Ferrari

Ferrari

Ferrari

Das patent wurde eingereicht mit dem US-Patentamt den Weg zurück im April 2019, aber es war nur veröffentlicht am Oktober 31, Detaillierung eine „Methode und Gerät zur Kontrolle ein Fahrzeug, insbesondere einen sport[s] Auto“. Die relativ simple patent details, die den joystick hätte, nach vorne und hinten kippen-Aktion zu Steuern, Bremsen und beschleunigen, und Links und rechts kippen Steuern Lenkbewegungen. Wenn das Auto bewegt wird, die Freigabe der joystick würde sehen, das Auto weiterhin mit der gleichen Geschwindigkeit, bis weitere Anpassungen vorgenommen werden.

Im Gegensatz zu einem Kampfjet, der patent-Bild geliefert, von Ferrari zeigt den joystick montiert auf der rechten Seite des Fahrersitzes. Das würde bedeuten, dass der Raum vor dem Fahrer würde ganz öffnen, ohne lenkrad und Pedale. Es bedeutet aber auch, dass es keine Schaltwippen und keine manuelle Schaltung. Autos haben verwendet, jet-inspirierten lenkrad-Steuerelemente vor, aber Sie haben in der Regel integriert in eine eher typische lenkrad-setup-Typ.

Sie Können Auch Gerne

Dies könnte bedeuten, ein paar Dinge, die erste ist, dass, sollte Ferrari tatsächlich in der Produktion, jedes Getriebe im Einsatz sein müsste, vollautomatisch, ohne manuelle option, oder zumindest keine herkömmliche manuelle option. Tasten könnte vielleicht sein, integriert auf dem joystick, aber das könnte die Dinge noch komplizierter. Stattdessen denken wir dieses patent könnte darauf hindeuten, Ferrari ist auf der Suche nach Aufbau eine voll-EV, da das fehlen von einem traditionellen Getriebe bedeutet, es gibt keinen Grund, die Gänge überhaupt.

Die patent-Dokumentation hat details, die nahelegen, dass dies der Fall sein kann, zu fordern, dass das system integriert werden können mit regenerativem Bremssystem für eine erhebliche Verzögerung. Das bedeutet, dass dieses setup nicht umgesetzt werden in einem Verbrennungsmotor angetriebenen Fahrzeug wie die F8-Taste, aber umgesetzt werden könnten, in weiteren Ableitungen der SF90 Stradale.

Ferrari

Ferrari

Wir sind nicht ganz sicher Ersatz für ein lenkrad mit einem joystick wird eine großartige Idee, obwohl. Nachdem alle, das lenkrad bietet eine Menge feedback, wie die Bremse und gas Pedale. Indem Sie alle, dass die Kontrolle nur ein joystick, würden Sie Sie verlieren Lasten des Feedbacks als Treiber, das geht gegen das ethos der Ferrari gefühlvoll und mit Fahr-Erfahrungen.

Ferrari

Galerie

8
Fotos