Erinnerung an den VW Citi Golf: SentiMETAL startet neuen print-Serie


Volkswagen
Citi
Auto-news
Autofahren
Lifestyle
Classic
SentiMETAL

Teilen


Autos.co.za ist SentiMETAL Marke startete eine neue Serie von drucken, die mit einer echten lokalen Ikone, den VW Citi Golf.

Volkswagen legendären Golf 1 wird für immer in sehr guter Erinnerung bleiben Südafrikaner, nicht nur, weil es sah, dass die Marke (und viele Auto-Besitzer) – Weg vom Käfer, aber da blieb es Teil unserer Automobil-Landschaft für viel länger als die Designer und Ingenieure in Deutschland vorgesehen hatte. Während die Produktion in Deutschland gestoppt 1983], den Citi Golf weiterhin ein top-Verkäufer in Süd-Afrika bis 2009!

Wenn der Golf Mk2 kam in den frühen 80ern, Volkswagen Südafrika beschlossen, sich weiter mit der Mk1 als eine kostengünstige entry-level-Auto, und so die Citi Golf war geboren, zunächst in der Marke Rot, Gelb, Blau, NICHT Grün, die Farbe Schema. Natürlich, später eine Reihe von verschiedenen Varianten (einschließlich der heißen CTI, gefolgt), aber es ist die original-Dreier, dass ist die meisten anschaulich geätzt in unsere Herzen.


Es gibt 3 Variante (N) der Citi Golf Druck, jeder so mutig sein wie die nächste, und jeweils limitiert auf 50 Einheiten.

„Als wir angekündigt, unsere Heritage-Serie von limited edition prints mit eindeutig Südafrikanischen Autos, waren wir sofort bombardiert mit Anfragen für ein drucken mit der Citi Golf“, sagt Hannes Oosthuizen, Autos.co.za Consumer Experience Manager. „So, hier sind wir… mit 3 Optionen!“

Die Drucke, limitiert auf nur 50 nummerierten Exemplaren (in A2 und A3, jeweils) Funktion der ursprünglichen Farbgebung, die waren so geliebt in der Zeit und wird aufhellen jedem Büro oder Mann-Höhle. Gedruckt auf hochwertigem Papier mit einem satin-finish, diese Drucke sehen am besten hinter Glas mit einem dünnen Rahmen (nicht im Lieferumfang enthalten).

, Um Ihren Auftrag zu drucken, den Kopf über hier.

Sie könnten auch interessiert sein an;

SentiMETAL Zu Entkommen, Johannesburg 6. Oktober

Von Protea zu Superboss: Südafrika-Specials Erinnerung, im atemberaubenden neuen Print