Elektro-Porsche Macan Könnte Pack 700 PS

Die kommende elektrische Macan teilen sich die Taycan ‚ s tech.

Der Porsche Taycan ist eine technologische tour de force. Basierend auf dem Porsche-maßgeschneiderte J1-Plattform, Porsche der erste EV beinhaltet ein paar von Elektromotoren, produzieren 750 PS und 774 lb-ft Drehmoment in der Turbo S-Modell, ermöglicht die Elektro-Limousine für den sprint von 0-60 mph in 2,6 Sekunden.

Und jetzt Porsche anpassen möchte diese moderne Technologie für Ihre Zukunft Elektro-Modelle, beginnend mit dem kommenden Macan EV. Wir haben für eine Weile bekannt, dass Porsche die Entwicklung einer Elektro-version des best-selling Macan zu nutzen, seine Popularität, und jetzt Autocar offenbart hat einige pikante neue details.

Porsche

Porsche

Nach Autocar, der Macan EV wird der sport eine radikal andere Körper-Stil, es zu unterscheiden von seiner combustion-powered Geschwister. Zunächst wird es verkauft neben den regulären Macan als Turbo S-Modell, wenn es ankommt in 2021. Es wird auch auf Volkswagen-der neue Premium-Plattform Elektro-Plattform entwickelt, aus der Taycan ‚ s J1-Plattform seit Ihrer Flexibilität ermöglicht es, verschiedene body-styles, wie eine tief liegende GT und high-Reiten-SUV teilen sich die gleiche Architektur.

„Es gibt keine wirklichen Unterschiede in den Herausforderungen bei der Entwicklung der Taycan und Macan“, sagte Porsche-stellvertretender Vorsitzender Lutz Meschke. „Die aktuellen Macan ist nicht so aerodynamisch und wir arbeiten hart an diesem. Es ist die Taycan team, die daran arbeiten. Mit der Taycan, wir haben nicht alles gegeben bis, um die aerodynamische Leistung, und ich bin zuversichtlich, dass es das gleiche für den Macan. Die 600kg Akku ist nicht vorteilhaft für die Dynamik, aber das niedrige center of gravity ist ein Vorteil.“

Sie Können Auch Gerne

Der freie Platz von den Verzicht auf einen konventionellen Antrieb hat auch erlaubt, Porsche design, der Macan mit einer unteren Nase, also es sollte ein schlankeres design. Allerdings Meschke versichert es wird noch „sofort erkennbar“, obwohl es mit „keinen gemeinsamen Körper-Struktur,“ das ist wichtig, da der Macan ist Porsche der meistverkaufte Modell. Meschke sagt auch die regelmäßige Macan wird weiterhin verkauft werden, neben der EV-version für „ein paar Jahre“, bevor Sie Auslaufen. Das bedeutet, dass es auf den Verkauf für rund fünf Jahre sind seit dem facelift-Modell wurde eingeführt, im Jahr 2018.

Die elektrische Macan haben vier-Rad-Antrieb mit einem motor für jede Achse. Potentiell das mächtigste Variante liefern rund 700 PS und 750 lb-ft Drehmoment laut Autocar – das sind 300 PS mehr als die aktuelle Macan Turbo. Weniger leistungsfähige Varianten wird ebenfalls verfügbar sein, aber die beiden stärksten Versionen werden badged den Turbo und Turbo S entsprechend der Taycan.

Porsche

Porsche

Porsche

Galerie

7
Fotos