Dieser Turbolader Suzuki Jimny Sieht Aus Wie Eine Winzige Menge Spaß

Mit tausenden von Autos kämpfen für Ihre Aufmerksamkeit, auf der diesjährigen SEMA kann es ziemlich schwer zu wählen Sie einen Favoriten, aber sobald wir uns sahen, ein Suzuki Jimny mit einem breiten bodykit und ein turbo ruht unter der Motorhaube, wir konnten uns nicht nehmen, unsere Augen von ihm.

Dieses kleine Suzuki ist ein right-hand drive JDM Jimny Sierra erstellt von Auto-Style Japan die gleichen Leute verantwortlich für das drehen des Prius in einem crossover wieder im Jahr 2017.

Die Details sind ein bisschen trübe im moment, aber wir wissen, es ist eine voll integrierte Projekt ist mit der ersten turbo-kit entwickelt für den Jimny 1,5-liter-vier-Zylinder-Benzin-Motor. Der Turbolader ist ein GReddy TZ-Einheit.

Bezug: Weltweit Nur AWD Mazda RX-7 Mit Einer 4-Rotor-Motor Kanten Näher An der Fertigstellung

Der kleine Offroader fertig ist in einem sehr schönen Schatten Grau, die sieht aus wie die Fabrik-Farbe-option, und sitzt auf Volk Racing-Räder beschlagen auf Toyo mud terrain Reifen.

Es ist auch ausgestattet mit einem wide body-kit zur Deckung Ihrer neuen Schuhe, sowie neue Stoßfänger und LED-Rückleuchten, während das Reserverad auf der Heckklappe wurde entfernt. Die Auspuffanlage ist auch von GReddy und verfügt über dual-Rohren Austritt aus der Nummernschild-position.

Der Innenraum wurde ausgestattet mit einem überrollkäfig, löschen die hintere Sitzbank, und ein paar lecker-Schalensitze halten Sie in position.

So weit Auto-Style Japan noch nicht angekündigt, keine macht der zahlen; die Aktie 1,5-liter-Motor produziert 100 Saugmotor-PS, so das hinzufügen eines schön gestaltete turbo-kit sollte einen großen Unterschied machen auf und abseits der Straße.

Wir alle lieben den Suzuki Jimny in seinem Werk form für seine ehrlichen Charakter, aber dies stellte Beispiel macht uns das Gefühl, sehr aufgeregt, um es gelinde zu sagen.

 

FOTO-GALERIE










mehr Fotos…