Die airbags von morgen: die Zukunft der Sicherheit im Straßenverkehr tech erklärt

Veröffentlicht:
Heute 17:12

Mehr info auf der Mercedes-Benz GLC

View all Mercedes-Benz GLC Bewertungen

View all Mercedes-Benz GLC-Leasing-Angebote

Die Technik von morgen heute
Die Zukunft der Auto-airbags
Wir schauen uns die next-gen-Sicherheits-kit

Originell wie immer, Menschen halten die Suche nach neuen Möglichkeiten, Autos zu Schrott. Zum Glück, Automobil-Tüftler kommen immer mit neuen Möglichkeiten, um uns zu schützen. Es ist 100 Jahre her, seit der erste airbag-patent eingereicht wurde (durch zwei Zahnärzte aus Birmingham) und in 20 Jahren, da wurden Sie allgegenwärtig, aber so lange die Leute immer verletzt in Autounfälle gibt es immer noch Spielraum für airbags zu verbessern, wie dies durch vier neue Entwicklungen.

Honda hat co-entwickelt, die einen front-airbag, der sollte die Senkung der Zahl der Verletzungen in vielen Arten von Abstürzen, die besonders abgewinkelte Frontale Kollisionen. Mercedes hat gezeigt, dass eine neue Heck-airbag, der entworfen ist, um sanft mit den Kindern soll er schützen, und eine vordere Tasche mit selbstfahrenden Autos in den Sinn. Und ZF hat gezeigt, dass es einen äußeren airbag zu reduzieren die schwere von Verletzungen bei einem seitlichen Aufprall.

Der Merc und der ZF-Taschen sind noch nicht bereit für die Produktion, aber der neue airbag-gemeinsam entwickelt von Honda und Autoliv (der weltweit größten Automobil-Sicherheit-Lieferanten) wird zu starten, die auf Honda-Fahrzeuge, zunächst in den USA, in 2020 (unten).

Anstelle der gewohnten einzelnen aufblasbaren Kammer hat drei Taschen und ein Stoff panel. Das Ergebnis ähnelt einer baseball Catchers mitt, fangen und verlangsamen den Kopf, und gleichzeitig ziehen Sie die seitlichen Kammern nach innen und docking-Station und schützen den Kopf. Wo eine konventionelle airbag Kampf zu stoppen, deinen Kopf drehen schwer oder Abrutschen der aufgeblasene Beutel, schmerzhaft, in einem abgewinkelten Absturz, dies sollte Ihnen eine bessere chance.

Mercedes hat ein Fahrer-airbag eingebaut im Armaturenbrett, nicht das lenkrad, so dass es größer und effektiver. Und seine Prototyp-hinten-airbag verwendet, aufblasbare Schläuche, so dass Sie besser in der Lage, zur Anpassung an die Vielfalt der Passagier Formen, Größen und Haltungen, die es zu handhaben. Die Rohre sind ähnlich wie die Luft-Schläuche, die in der ‚air-Zelte“ als alternative zu Polen. Sie sind aufgeblasen mit komprimiertem gas und entfalten sich in einem Flügel-förmigem Rahmen. Ein großes airbag, füllt sich mit Luft aus der Kabine wird angehalten, zwischen den Flügeln. Bei einem Frontalaufprall der airbag kann reduzieren die Belastungen werden an einen Fond der Kopf und Hals von bis zu 30 Prozent, Ansprüche Merc.

ZF sagt, dass seine Prototyp-pre-crash-externe Seiten-airbag-system ist eine Weltneuheit. Es setzt Millisekunden, bevor eine Kollision, die Erweiterung nach oben von der Tür Schwelle. Dies bildet eine zusätzliche Knautschzone, aber auch auf der Seite, anstatt an der Vorder-oder Rückseite, ergänzen das bekannte starre Fahrgastzelle.

Crash klüger, länger Leben: drei neue Innovationen in der airbag-Technologie

1. Ich bin der Beifahrer
Wenn die Fahrer nicht mehr erforderlich, um zu fahren Sie müssen noch Schutz bei Unfällen. Merc dash-mounted airbag wird bereit sein, für die Zeit, wenn das lenkrad kann zurückgezogen werden, während das autonome fahren.

2. T-bone Fehler
ZF externen Seiten-airbags stützen sich auf Daten, die von sensoren knirschte durch maßgeschneiderte algorithmen in 150 Millisekunden um zu beurteilen, ob eine unvermeidbare crash unmittelbar bevorsteht, und wenn die Airbags helfen.

3. In Ihrem Gesicht
Merc dash-montiert, – front-airbag erfordert das lenkrad zu flach-Spitze – praktische Dank der Fortschritte bei der elektrischen Servolenkung.

Mehr Auto tech news