Der Neue Porsche 911 Turbo Cabrio Im Stau Mit Minimalen Camo

Der Neue Porsche 911 Turbo Cabrio Im Stau Mit Minimalen Camo

Produkt

2019-08-14 11:05:06

https://www.motor1.com/news/365074/porsche-911-turbo-cabrio-spy/

Porsche 911 Turbo Cabriolet

Spy Shots

Aug 14, 2019
bei 7:05bin

++Teilen

  • Teilen auf LinkedIn
  • Teilen auf Flipboard
  • Freigabe auf Reddit
  • Teilen auf WhatsApp
  • Senden an E-Mail

Von:
Adrian Padeanu

Es ist nur eine der vielen, vielen Versionen des 992 wegen eingeleitet werden, in die Jahre zu kommen.

Obwohl der Macan und Cayenne SUVs sind der unangefochtene cash-cows bei Porsche der 911 weiterhin das Herz der Marke. Die 992-gen-lineup der Neun Elf hat nur vier Mitglieder, so weit, das Basis-Carrera und die Temperatur des Carrera S in Coupé und Cabrio Karosserievarianten, aber eine fülle von Derivaten sind in der pipeline. Als eine Angelegenheit von der Tat, die Zahl der Mitglieder wächst im Vergleich zum 991 /991.2 als plug-in-hybrid in der Entwicklung, während Geschäftsführer Oliver Blume vor kurzem sagte, gibt es Pläne für eine sub-Serie der „lifestyle“ – Modelle.

Inzwischen ist der 911 Turbo ist Tippbetrieb näher, als unsere Spione gefangen haben, vor der Kamera zahlreiche Prototypen, die in den letzten Monaten. Das nebenstehende video gedreht in Stuttgart stammt von einem Drittanbieter, mit YouTuber DrGumoLunatic, am richtigen Ort zur richtigen Zeit zu verewigen die droptop 911 Turbo. Die Fett-dual-Endrohre sind ein untrügliches Zeichen dass wir ‚ re Umgang mit einem Turbo, mit unserem Geld auf die nicht-S-version. Fast vor einem Monat, eine andere 911 Turbo-Prototyp zu sehen war, mit quad-Winkel-Auspuff-Tipps, und vielleicht habe die S-Variante.

Finden Sie Andere Prototypen Des 911 Turbo: Porsche 911 Turbo Cabriolet Ausspioniert Tragen Auffällige Rote Dach Porsche 911 Turbo Cabrios Ausspioniert Malerischen Straße In Italien Porsche 911 Turbo Cabrio Ausspioniert Beschleunigt Ruhig Auf Dem Ring Porsche 911 Turbo Ausspioniert Ausgiebig Testen Auf Dem Nürburgring

Seit 911 ist nicht die Art von Auto zu gehen, sich durch große design-änderungen, die von einer generation auf die andere, ist Porsche nicht die Mühe, um slap auf eine Menge von camouflage auf diesem Prototyp. Die massiven Flügel zusammen mit den öffnungen in den Ecken des hinteren Stoßfängers weiter signal, wir ‚ re Umgang mit einem beefier Mitglied der 992 Familie, wie die center-lock-Räder und die front-splitter mit seinen klobigen Endplatten. Darüber hinaus, die gelben Bremssättel Kennzeichnen den test Fahrzeug hatte-Keramik-composite Bremsen für bessere Bremsleistung.

Apropos, power stehen in über 600 PS in der regulären Turbo und so viel wie 640 PS in der Turbo S, wenn wir darauf angewiesen, dass die Gerüchteküche. Die Ausgabe wird angeblich durch eine Weiterentwicklung der twin-turbo-3,8-liter-flach-sechs-Motor, der erwartet wird, arbeiten mit einer acht-Gang-PDK-Getriebe und ein all-wheel-drive-system mit vier-Rad-Lenkung.

Berichte, der angibt, Porsche stellt die 911 Turbo coupe-form, später in diesem Jahr mit einem Einstiegspreis von schätzungsweise 200.000 US-Dollar. Unnötig zu sagen, die äquivalente Cabrio aufgrund von zu einem späteren Zeitpunkt wird ein bisschen teurer.

Quelle:

DrGumoLunatic