Der neue Peugeot 108 2014-review –

26 Jun, 2014 4:15-Lukas Madden

  • google+

Wir sehen, wenn der neue Peugeot 108 besticht ebenso wie seine Toyota und Citroen Schwester carsVerdict3Peugeot getan hat einen guten job der Schaffung eines Autos mit Stil und Technologie, die jetzt fühlt sich viel Erwachsener als das Modell, das es ersetzt – so wie Toyota und Citroen gemacht haben mit dem neuen Aygo und C1. Es ist nicht unser Lieblings Modell in dieser Klasse, aber Peugeot weiß, was Käufer wollen, so seien Sie nicht überrascht, zu sehen
viel 108s auf der Straße.

Wir haben versucht, den Aygo und C1, und jetzt sind wir schon Gefahren das Letzte Mitglied der neuen PSA-Toyota Kleinstwagen tie-up: der Peugeot 108. Es ist angeboten bei 1,0-oder 1,2-Liter-Benziner und unserem test-Auto wird angetrieben durch die größere Kapazität-version in high-spec Reiz trimmen.

Als mit dem Aygo und C1, Peugeot hat sich für eine bold-design mit der 108. Es dreht sich um das neueste design-Sprache, die auch eine schwimmende Chrom-Kühlergrill und ein Satz von abgestuften, schmale Scheinwerfer.

Wie für den Innenraum hat Peugeot steigerte den look und das Gefühl von alles. Die offensichtlichste änderung ist der Zusatz von einem sieben-Zoll-Farb-touchscreen für alle, aber für entry-level-Zugriff auf Autos, die Peugeot rechnet, werden weniger als fünf Prozent des Umsatzes. Das display kann spiegeln, was auf Ihrem Handy, arbeitet mit seinen Funktionen wie Google Maps, so dass Sie im wesentlichen erhalten Sie Kostenlose sat-nav. Leider mit dem Samsung Galaxy S3, die wir hatten, es war langsam zu reagieren, schwer zu verhandeln und neigen zu Abstürzen. Das set-up ist nicht kompatibel mit der neuesten iPhone-noch, entweder.

Anderswo, Hütte Qualität ist in Ordnung, und Sie können Ihre eigenen spin auf Sie mit ein paar verschiedene ‚Räume‘, in der Form von verschiedenen Aufkleber und Farben zur Auswahl. Letztlich, Skoda den Citigo fühlt sich besser gebaut, auch wenn es nicht so glamourös. Es gibt genügend Raum, quetschen sich in die Rückseite der drei-Tür, wenn Sie müssen, obwohl es sein kann, ein Kampf, um in und aus, so dass, wenn Sie planen, verwenden Sie diese Sitze regelmäßig die fünf-Tür ist ein muss. So oder so, der 196-Liter-Kofferraum war groß genug, um zwei Wochenend-Taschen und eine Last von Kamera-Ausrüstung. Benötigen Sie mehr Raum? Die Rücksitze 50:50.

Die 82bhp 1,2-Liter-drei-Zylinder wird entwickelt von Peugeot-Citroen – Toyota entwickelt, die 68bhp 1.0-Liter – und dieser größere Motor ist auf jeden Fall zu gehen, wenn Sie planen, tun eine Menge von der Fahrt aus der Stadt. Während die 1,0-Liter-fühlt sich gut bis zu über 30 Stundenmeilen, Stock, den er bei jeder Geschwindigkeit hinaus, und es wird dauern, Sie Alter irgendwelche Fortschritte zu machen: 50-70 Stundenmeilen in top gear nimmt 15,9 Sekunden in unser Auto, aber in der 1.0-Liter, er lag bei 29,8 Sekunden.

Die 0-62mph Zeit enthüllen die Autos sind nicht weit auseinander, bei niedrigen Drehzahlen: der 1.2 hat es in 10,9 Sekunden, mit der 1.0 nur 1,9 Sekunden hinter sich. Ansonsten gibt es nicht viel zwischen den Motoren, was bedeutet, dass Sie beide ein bisschen laut im Vergleich mit den drei-Zylinder im Citigo.

Es ist auch wichtig zu wissen, dass, wenn Sie wollen high-spec Reiz oder Katze ist, die Sie haben, um den 1.2. Die basic-Access oder Active kommen nur mit dem 1,0-Liter – es gibt keine Wahl. Trotzdem haben beide emittieren weniger als 100 G/km CO2 – 1.0 stellt lediglich 95 G/km sowie den 1.2 99g/km. Es gibt auch eine version mit Stopp-start, bekommt 88g/km. Je nachdem, was Sie gehen, 108 fühlt sich Erwachsener als die 107 ersetzt. Nicht nur, weil der kit in unserer Reiz – wie keyless go, eine Rückfahrkamera und eine Leder-lenkrad – aber da es mehr raffinierte und komfortable.

Die Fahrt ist geschickt im Umgang mit den Schlaglöchern und Kanten, mit weniger von dem alten Auto Billig-Gefühl crashiness. Autobahnfahrten sind auch entspannter. Sie müssen nicht mehr schalten Sie das radio hören über den wind Rauschen und Reifen brüllen.

So ist die 108 unsere neue Lieblingsstadt Auto? Gut, der Citigo ist noch gar einen besseren job, das Gefühl, das größere, teurere Auto. Aber der Peugeot hat eine Menge von Komponenten, die Angelegenheit in dieser Klasse – ein auffälliges design, ein Wert, der Preis und viel Spielraum für die Personalisierung. Plus, es gibt sogar eine TOP -! version mit einem peel-back-Dach.

Schlüssel-Spezifikationen

  • Preis: £11,395
  • Motor: 1,2-Liter-3-Zylinder-Benziner
  • Leistung: 82bhp
  • Motor: Fünf-Gang-Schaltgetriebe, front-Rad-Antrieb
  • 0-62mph: 10,3 Sekunden
  • Höchstgeschwindigkeit: 106mph
  • Wirtschaft/CO2: 65.7 mpg/99g/km
  • On sale: Jetzt

Beurteilen Sie, Ihr Auto in unserer Treiber Power-Umfrage zur Kundenzufriedenheit