BMW M850i Gran Coupe Sieht so Dezent in Frankfurt

Das Gran Coupé wurde eines der beiden Konzepte, die Vorschau der neuen Serie 8. Es war ein M8-Studie mit grüner Farbe und genial stying. Jedoch, eine Menge, die verloren gegangen bei der Umstellung auf die Produktion M850i Gran Coupe, wodurch der motor show-Debüt in dieser Woche in Frankfurt.
24 Fotos
Wir konnten kaum glauben, dass unsere Augen beim betrachten dieser Sache. Ja, es ist ein viertüriges Coupé, aber es fehlt der wow-Faktor des neuen RS7 Sportback, der wurde auch gezeigt, bei der das Deutsche auto show. Ja, die M850i GC ist kein echter M Auto, aber das nie aufgehört, die normale Coupé-version wird muskulös und genial.

Also, wer ist Schuld? Naja, BMW-design-Sprache, im Allgemeinen, scheint in Richtung einer neuen Eiszeit. Wir sind natürlich reden über die 4-Serie Vorschau-Konzept mit dem riesigen Kühlergrill und den knalligen neuen X6. Im Allgemeinen, die Sie zu sein scheinen, die Seiten flach und hinzufügen von viel mehr Details an den enden des Autos.

Wir haben immer gedacht, dass die Haupt-Rolle die 6-Serie Gran Coupe war es, zu zeigen, die Sie ausgegeben haben eine Menge Geld für einen BMW, das ist groß und verantwortlich. Diese neue M850i Gran Coupé, dessen Nachfolger, erreicht das gleiche mit seiner Vielzahl von Funktionen und Brause-V8-Motor.

Die Skillung ist auch nicht so wild-entweder mit Silber paint-Zeichnung nur mehr Aufmerksamkeit auf die Tatsache, dass die schwarzen Lufteinlässe sind nicht groß genug, oder die Kinn-spoiler, die aussieht, als stammte es aus einem alten Aston Martin. Multi-Speichen-Räder haben nicht einen besonders sportlichen look, während das gegerbte Leder innen nicht Schreien „M.“

Aber das dashboard ist wahrscheinlich der beste Teil des Autos. BMW Lenkräder besser als die meisten Hersteller, und finden Sie Geste-Kontrollen, um mehr und mehr nützlich, wie die Zeit vergeht. Kein Mercedes super-screens hier, nur etwas, das fühlt sich intuitiv und zeitlos.