Bajaj Wahrscheinlich Vorstellen Chetak Erste In Pune Und Bangalore

  • durch
    Praveen M
  • Oct 11, 2019
  • Ansichten : 118

Ein schrittweiser rollout macht Sinn, wie die EV-Infrastruktur ist noch zu Holen in den meisten größeren Städten

  • Bajaj Auto ist ganz eingestellt, um die Packungen aus seiner ersten Elektroroller in Indien am Oktober 16.
  • Es wird wahrscheinlich kostet rund Rs 1 lakh und wird nach oben gegen den Ather 450.
  • Co-entwickelt mit Bosch, erwarten Sie eine gute balance aus Leistung und Reichweite.

Bajaj ist ganz eingestellt, um die Packungen aus seiner ersten Elektro-Roller, die wahrscheinlich genannt werden Chetak Chic, im Oktober 16. Nun, unsere Quellen haben ergeben, dass der Roller gestartet wird in stufenweisen Art und Weise, in Pune und Bangalore Erster Stelle, gefolgt von anderen großen Städten höher. Das heißt, die Angaben der anderen Städte sind noch unter Verschluss, aber wir sollten ein klareres Bild auf dem 16.

Es macht gute Geschäfte Sinn, rollout eines elektrischen Fahrzeugs in den Phasen der EV segment als ganzes, zusammen mit der Infrastruktur in Indien noch in den im entstehen begriffenen Stadien. Darüber hinaus werden die EV-segment ist nicht gerade ein Massenmarkt-Raum, da die Produkte noch Befehl eine deutliche Prämie im Vergleich zu Ihren Benzin-betriebenen Pendants. Also, starten Sie ein Produkt in einer schrittweisen Art und Weise zu helfen, die Marke zu gewinnen eine größere Kontrolle über die Produktion und Versorgung, als es nicht über alle zahlen.

Ein weiterer Aspekt, der hilft, Bajaj die Ursache ist, ist die Tatsache, dass Bengaluru ist derzeit die einzige Stadt, die erlebt eine beschleunigte Entwicklung in Bezug auf die Elektrofahrzeug-Infrastruktur. Pune kann eine relativ kleinere Stadt als Bengaluru, aber noch wichtiger ist, es wird einfacher, die Logistik für die Marke, mit seiner Produktionsstätte in der Nähe ist. Diese zwei Städte haben eine gesunde Zweirad-Markt und die Bereitschaft der potentiellen Kunden, zu gehen grün ist auch höher in diesen Orten als andere Tier-II-Städten. Eine schrittweise Einführung auch Bajaj Spielraum, um das setup-swap-Stationen im Falle der scooter kommt mit austauschbaren Batterien. Interessanterweise Aufstand und Ather haben auch beschlossen zu gehen mit einer schrittweisen Einführung als Elektro-Fahrzeuge sind stark abhängig von ein sound lade-Infrastruktur.

Erwarten, dass die Chetak Schicke Elektro-Roller-Befehl einen Preis von etwas mehr als Rs 1 lakh (auf der Straße). Wenn es gestartet wird, es wird ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit den Ather 450. Für weitere details und die Erwartungen an das bevorstehende scooter, hier den Kopf.

Lesen Sie weiter