Aston Martin zeigt DBX-SUV der Innenraum, verrät Preise

Neueste teaser gibt uns etwas mehr Anhaltspunkte, plus UVP: $218,400 in Kanada

durch
Alex Reid
| 3 Stunden

AKTIE GESCHICHTE

Es ist Anfang November und Aston Martin ist necken uns, wie es das immer tut, mit der bevorstehenden Präsentation der DBX-SUV. Bald enthüllt werden, in vollem Umfang, die Marke entschieden, zeigen nur ein paar der features, die seinen ersten SUV so einzigartig.

Während das äußere des DBX, bleibt ein Geheimnis, dieser neuesten Kopf-auf dem Foto zeigt einige details. Die Frontschürze sieht aus wie es war geliehen von der wunderbaren DB11, etwas länglich und füllen Sie das SUV ist groß Haltung.

Ein großes Panorama-Schiebedach ist auch sichtbar.

Der Innenraum wurde gehalten, weniger ein Geheimnis, mit dem teaser-Bild zeigt den Blick aus dem vorderen Fenster von der Rückbank. In der Ferne sehen wir die Steilkurven von Brooklands-Rennstrecke, der Ort, wo der Aston Martin ein paar Geschwindigkeitsrekorde in den 1920er Jahren.

VERWANDTE Aston Martin verweigern DBX-Produktion einfach zu halten, exklusive Aston Martin quält uns wieder, dieses mal mit dem DBX-soundtrack

Die luxuriösen Materialien zu den Innenraum sind auf die vollständige Anzeige, und es besteht kein Zweifel, Sie sind von höchster Qualität.

Nach Aston Martin, sechs Monaten der Entwicklung gewidmet waren, die speziell auf die Sitzposition zu finden, unter Berücksichtigung der Sichtbarkeit vor allem, auf die Bedienelemente und den Raum um das Fahrzeug herum.

Die Sitzposition ermöglicht auch dem Fahrer zu sehen, die Kapuze, die den relativ großen Fahrzeug leichter zu manövrieren. Aston auch konsultiert mit Kindern zur Ermittlung der optimalen ein-und Ausstieg erleben, mit einem Modell an seinem design-studio.

Die 2020-Aston Martin DBX-Debüt offiziell am November 20, die auch, wenn Aufträge übernommen werden. In Kanada, wenn Sie daran interessiert sind, einen zu bekommen, werden Sie wollen, um zu wissen, die DBX-Start-Preis ist $218,400.