Acura Type S-Konzept Debüts Als Sportliche Vision Des Vier-Tür-Zukunft

16 Fotos

Die Typ-S-Konzept trägt die mehr ziseliert, eckige styling Sprache aus den letzten Acura-Produkten wie NSX und RDX. Hier, das design sieht vor allem sportlich durch die großen Einlässe in der front-end. Die lange Motorhaube und kurzes Heck sind eine Anpassung der klassische Sportwagen-ästhetik. Die Proportionen, Coupé-artige silhouette, aber immer noch verfügt über vier Türen. Geschmiedeter carbon-Faser-trim hat sowohl ein Auge-fangen visuellen textur und stärker ist als herkömmliche carbon-Elemente. Das äußere verfügt über eine benutzerdefinierte Schatten von Doppel-Apex Blue Pearl Lack.

Das Neueste Von Acura: 2020 Acura NSX Indy Yellow Pearl ist eine Hommage An NSX Spa-Gelb Neue Acura MDX, TLX Angeblich Durchgesickert Durch RDX-Software-Suite

Elemente wie das vier-Lampe, LED-Scheinwerfer, scharfkantige Tagfahrlicht, fünfeckigen Kühlergrill-Form-erscheint in Zukunft Acura-Modelle, so das Unternehmen.

„Wir haben davon geträumt, über eine neue performance-orientierten Acura concept car, da die Genauigkeit Konzept debütierte,“ Dave Marek, Acura ‚ s Executive Creative Director, sagte in dem Modell der neuen Ankündigung. „Der Typ S-Konzept spricht eindeutig für die Leistung und das Wesen des Acura design.“

Das Unternehmen bietet nicht viele spezifische powertrain details noch. Sie fährt auf 21-Zoll-Räder mit Brembo vier-Kolben-Bremssättel an jeder Ecke. Im Jahr 2018, die Abteilung, sagte, dass die künftige Type S-Modelle bekamen einen neuen Turbo-V6-läuft über eine torque-vectoring-Super-Handling All-Wheel Drive system.

Ein paar der Type S-Modelle eintreffen wird in showrooms in den nächsten zwei Jahren. Das erste wird sein, eine version der zweiten generation des TLX, der wird sich wahrscheinlich eine ganze Menge, wie dieses Konzept.

Quelle: Acura