2021 VW Caddy Sport Neue Sieht mit Seiner Neuen Plattform

VW setzt die Entwicklung der 2021 Caddy, als Spion Fotografen eingefangen haben ein paar Prototypen in der Testphase in der Nähe des Polarkreises.

Gekleidet in schweren Tarnung, die neu gestaltete van hat eine komplett neue Frontpartie, dass Echos, die auf die kommende T7. Details sind schwer zu machen, aber es scheint das Modell wird in einem schlanken Kühlergrill, befindet sich oben eine dünne Luft, die Nahrungsaufnahme und die eckigen Scheinwerfer mit stilvollen Tagfahrlicht.

Der rest des Modells ist ziemlich evolutionär, als es behält seine vertraute Form. Trotz dieses déjà-vu-Erlebnis, das van hat eine eher traditionelle Schulter-Linie und die schlanke Karosserie. Das Gewächshaus ist auch neu, wie es verfügt über die kürzeren hinteren Fenster, die kick-up an der D-Säule.

Lesen Sie auch: Neue 2021 VW Caddy Kompakt-Van Gesichtet, die Für Die Erste Zeit

Auf der Rückseite gibt es eine neue Heckklappe mit einem vertieften Abschnitt, der hält das Nummernschild. Der Prototyp schlägt auch die Produktion Modell wird schlanker und größer Rückleuchten als der bisherige version.

Sonst wenig bekannt ist über den Caddy an dieser Stelle, aber das Modell wird voraussichtlich angeboten werden, mit mehreren Radständen. Es sollte auch Handels-und Passagier-Varianten.

Unter der Haut, können wir erwarten, zu finden, Volkswagen MQB-Plattform, die die Grundlage alles aus dem Audi TT der neue Golf Mk8. Apropos, das letztere, der Caddy sollte, zu teilen ein paar Motoren mit der es.

Es gibt kein Wort, Besonderheiten, aber der Golf ist mit einem Sortiment von 1,0 – und 1,5-liter-Benzin-Motoren, die produzieren zwischen 88 HP (66 kW / 90 PS) und 148 HP (110 kW/ 150 PS). Es auch Sport-mild – und plug-in-hybrid-Antriebe sowie ein paar diesel mit einer Leistung von 113 PS (84 kW / 115 PS) und 148 HP (110 kW/ 150 PS) beziehungsweise.

FOTO-GALERIE


































mehr Fotos…

Bildnachweis: S. Baldauf/SB-Medien für Carscoops