2021 Ford Mustang Mach-E Erste Auflage Bereits ausverkauft In Den USA

Weniger als zwei Wochen nach seinem Start, der Ford Mustang Mach-E Erste Auflage ist bereits ausverkauft, in den Vereinigten Staaten.

Die Erste Edition Modell war verfügbar für pre-order auf Ford-Kunden-website für eine rückzahlbare $500 Kaution, aber das Modell wurde leise entfernt von der Mach-E s-Konfigurator vor kurzem.

Gefragt von Roadshow, warum es nicht mehr zu sehen im Konfigurator, ein Ford-Vertreter antwortete: „ja, die Erste Auflage ist ausverkauft in den USA“ Der Pressesprecher nicht verraten, wie viele Mustang Mach-E Erstausgabe Anordnungen getroffen worden waren, obwohl.

„Wir sind nicht die, die zahlen und die Förderung der Kunden, um die Bestellung für die anderen Modelle aufgrund der begrenzten Absatzmengen im ersten Jahr“, betont der Sprecher hinzu.

Related: Ford Mustang-Enthusiasten Nicht Glücklich Sind Mit Der Mach-E ‚ s Namen

2021 Ford Mustang Mach-E 4X Erstausgabe

Für das erste Jahr der Produktion, der Mustang Mach-E werden in einer weltweiten Auflage von 50.000 Stück aufgrund der begrenzten Batterie versorgt, und es ist unbekannt, wie viele werden am Ende in die Staaten. Wie bei der Ersten Edition, Ford zuvor gesagt, Roadshow, die das Modell wäre „sehr begrenzt“, obwohl es immer noch zur Vorbestellung in Europa.

2021 Ford Mustang Mach-E 4X Erstausgabe

US-Kunden, die glücklich genug waren, um sicheren 2021 Mustang Mach-E Erste Auflage verbrachte mindestens $59,900 drauf (ohne das $1,100 Ziel Gebühr), aber Sie bekommen Ihr Geld Wert ist.

Das ist, weil die Erste Edition packs 332 HP (338 PS / 248 kW) und 417 lb-ft (565 Nm), all-Rad-Antrieb und bietet eine Reichweite von rund 270 Meilen (435 km) Dank einer 98.8 kWh-Batterie. Es wird auch das erste Mustang Mach-E-Modell an Kunden ausgeliefert Ende 2020.

Wir erreichten von Ford für weitere details, und aktualisieren diesen Beitrag, wenn wir eine Antwort bekommen.

FOTO-GALERIE

















mehr Fotos…