2020 Mercedes-AMG GT Black Series set 680bhp

Ultimate-version der zwei-Sitzer nehmen AMG 4.0-Liter-twin-turbo-V8 an seine Grenzen, als neue Prototypen gesehen testen

In der Nähe

  • Facebook Wie
  • Tweet Widget

von Tom Morgan

14. August 2019

Folgen Sie @tommorgan3

Mercedes-AMG ist auch in der Entwicklung der swansong für die GT-Reihe – die Black-Series – vor seinem Start im nächsten Jahr.

Neue imges von Prototypen-Tests bei der Nürburgring zeigen eine angepasste GT-R Karosserie mit neuer Motorhaube öffnungen notwendig, um zu kühlen, stark getunte twin-Turbo 4.0 Liter-V8, was ist angedacht, die von Insidern zu setzen, bis zu 680bhp.

Es gibt auch eine riesige, Rennen-inspirierten festen Heckflügel, die Zwerge auch, dass der GT-R. Es deutet darauf hin, dass im Gegensatz zu früheren Black-Series-Modelle, die haben einen guten Ruf für widerspenstiges Kurvenfahrt Verhalten, es wird ein Fokus auf die Beibehaltung aller, dass die Stromversorgung gesperrt, um den asphalt durch aerodynamischen Abtrieb.

Das künftige topmodell coupé geschlagen werden, in Bezug auf Beschleunigung nur durch die limited-run-AMG Ein hypercar, wenn es ankommt in der Mitte 2020, AMG-Chef Tobias Moers bestätigt, Autocar auf der New York motor show.

Moers sagte: “Es wird die Schnellste AMG noch, bar die. Nicht in Bezug auf Höchstgeschwindigkeit, aber die Rundenzeiten.

Unser Urteil

Mercedes-AMG GT

Kleinere, weniger teuer follow-up zu den SLS enthüllt seine wahren Fähigkeiten

Finden Sie eine Autocar Auto abgeben

Wählen Sie eine makeAbarthAllardAlfa RomeoAlpinaAlpineArielAscariAston MartinAudiBACBentleyBMWBorgwardBowlerbugattibydbytoncadillaccaparocaterhamchangan AutoChevroletChryslerCitroenDe TomasoCupraDaciaDallaraDavid BrownDodgeDSDysonEagleElementalEternitiferrarifiatfiskerfordgreat WallGeelyGinettaGumpertHennesseyhispano SuizaHondaHongqiHyundaiIneos AutomotiveInfinitiIsuzuItalDesignjacjaguarjeepjiaken OkuyamaKiaKoenigseggKTMLadaLamborghinilancialand RoverLexusLincolnLotusLynk & CoMahindraMarcosMaseratiMaybachMazdamclarenmercedes-AMGMercedes-BenzMercedes-MaybachMG MotorMiniMiaMitsubishiMorganMS-RTMurrayNextEVNioNissanNobleOldsmobileopelpaganiperoduapeugeotpininfarinapolestarporscheprotonqorosradicalramrenaultrimacriversimpleroewerolls-RoyceRoverSaabSeatSenovaShelbySinskodasmartspykersrtssangyongsscsubarusuzukitatateslatigertoniqtoyotatriumphtushektvrvauxhallvencerveritasvolkswagenvolvovuhlwestfieldweyzenoszenvozolfezoyte

Dann ein Modell

Getrieben diese Woche


  • 14. August 2019
    Erste Fahrt
    Ford Focus ST 2019 UK review
    Alle neuen Ford Focus ST landet in den UK, mischen beeindruckende Dynamik…

  • 13. August 2019
    Erste Fahrt
    BMW 3 Serie 330e 2019 abgeben
    Schnell und anspruchsvoll, es macht einen gravierenden Fall, der für plug-in-hybride und…

  • 12. August 2019
    Erste Fahrt
    Porsche Cayenne Turbo S E-Hybrid bis zum Jahr 2019 abgeben
    Das topmodell Porsche Cayenne ist nun elektrifiziert – aber ist es gut?

„Das Fahrverhalten am wichtigsten ist aber, mit der balance, es bekommt gute Rundenzeiten zu.“

Derzeit ist die mächtigste iteration der 4,0-Liter-V8 findet sich in der GT 63 4-türige Coupé, wo es macht 630bhp. Die erwartete schieben der Umschlag um 680bhp wäre sicherzustellen, dass die Schwarze Serie leicht übertrifft die peak-Leistung angeboten durch die 577bhp GT-R und GT-R Pro.

Es würde auch die Kante in Richtung einer der die Kategorie der radikalsten Supersportwagen, der 690bhp Porsche 911 GT2 RS. Nach Moers, der Black Series wird „großer Wettbewerb mit unseren Nachbarn.“

Der GT Black Series “ extra-grunt wird begleitet durch ein strafferes Fahrwerk und aerodynamische setup, das kann sogar noch weiter gehen als der track-fokussierten GT-R Pro. Das Auto wurde speziell für leistungsgesteigerte Fahrwerk und aerodynamische upgrades, erhielt aber keine zusätzliche Leistung über die normale GT-R.

Eine solche Einrichtung sollte sicherstellen der GT Black Series Tipps der Waage bei ungefähr 1575kg, im Einklang mit oder etwas weniger als die GT-R-Pro.

Die 2020 Ankunft der GT Black Series wird die Marke eine Gegenleistung für die AMG ‚ s most extreme moniker nach einer sieben-jährigen Pause. Die letzten Black-Series-Modell wurde basierend auf den SLS und in Produktion im Jahr 2013.

Lesen Sie mehr

2019 Mercedes-AMG GT Reihe, gekrönt von hardcore-GT-R-Pro –

Mercedes-AMG GT63 S vs Porsche Panamera Turbo S | Die Luxus-GT ist die beste?

Mercedes-AMG GT R-Pro-2019 abgeben