2020 Jack Roush Edition Mustang Debütiert Mit Mehr Leistung Als GT500

30 Fotos

Die Jack Roush Edition nicht nur die macht gewinnen. Trägt das Gewicht ist ein individuell kalibriert, MagneRide-Fahrwerk, das macht auch die Verwendung der Senkung Frühling und aktualisiert Brembo-Bremsen. Körper upgrades kommen in form einer R9 Aero-Paket mit einem gezwickt Kühlergrill öffnen, Kinn spoiler, fender vents, eine aktualisierte Kapuze mit funktionalen Wärmeabzugsanlagen, ein Heckdiffusor und ein Roush blackout panel auf der Kofferraumhaube. Apropos, niemand wird zu verpassen den großen Kohlefaser Heckflügel, die auch den aktiven aero-Fähigkeit. Ein Satz schicke Felgen und ein Interieur herausgeputzt in Leder/Wildleder mit Roush-branding Runden das Paket ab.

Sollten Sie wollen, um Rennen zu gehen mit Ihrem Jack Roush Edition Mustang, es ist ein optionales Competition Paket, das beinhaltet leichte Räder mit klebrigen Spur-nur Gummi, sowas nennt man „Jack-Pack“ – display für Räder und Reifen, und einen track-day-toolbox gefüllt mit unbekannten Elementen, die, vermutlich, wird Ihr track Abenteuer besser.

Aber auch mit nur 60 Beispiele geplant, für die Produktion in den USA und 10 Stück für die internationalen Märkte, wir vermuten, dass die überwiegende Mehrheit der Käufer wird verbannen diese Leistung Maschinen zu Wochenend-Laufwerke und Sammlungen. Wir vermuten außerdem, dass der Preis höher als der GT500, obwohl klar zu sein, Roush macht keine Erwähnung von Kosten in dieser Zeit.

Quelle:

Roush Performance