2020 Bentley Flying Spur Zeigt Sich Von Seiner Dunklen Seite

Bentley bringt wieder eine beliebte option für den neuen Flying Spur.

Nach der Enthüllung der neue Flying Spur zurück im Juni, Bentley hat angekündigt, er bringt wieder seine beliebte Blackline-Spezifikation für das Luxus-grand tourer. Wie der name schon sagt, das neue Paket fügt schwarz trim auf mehrere äußere Elemente, einschließlich der radiator Schaufeln, matrix, Gitter, Fenster umgibt, und die untere Tür und Stoßstange hinten Schaufeln. Das Vorder-und Rücklicht-blenden, Türgriffe, Flügel Schloten, Auspuffrohren, und sogar der legendären Flying B-Maskottchen-auch die abgedunkelten Behandlung.

Als standard-Flying-Spur-Blackline-Spezifikation Modelle kommen mit 21-Zoll-fünf-tri-Speichen-Leichtmetallfelgen, während 22-Zoll-Mulliner Driving Specification-Räder sind optional. Kunden haben die Wahl zwischen sieben standard-Außenfarben und 13 extended range-Farben an den Start.

Bentley

Bentley

Ausgehend von dem Erfolg des neuen Continental GT Blackline-Spezifikation sollte es eine beliebte option für den Flying Spur. Als Bentley eifrig Punkte heraus, bis zu 30 Prozent aller Continental GTs gekauft haben, haben seit Anfang dieses Jahres bestellt wurden, mit der Blackline-spec. Die Blackline-Spezifikation kostet eine zusätzliche $4,735, aber die Preise für den Flying Spur hat nicht noch bekannt gegeben.

Der neue Bentley Flying Spur setzt neue Maßstäbe für Luxus-Limousinen. Es mag zwar ähnlich Aussehen wie seine Vorgänger, es ist gebaut worden von Grund auf, die auf einer völlig neuen Plattform und bietet mehr muskulösen Proportionen und LED-matrix-Scheinwerfer mit einem cut-Kristall-Effekt.

Sie Können Auch Gerne

Im inneren des opulenten Kabine des Flying Spur features überarbeitet, die verfügbaren Plätze in 15 verstecken Farben und eine schwebende Mittelkonsole mit einem 12,3-Zoll-HD-touchscreen und geformten öffnungen, sowie wireless charging für Mobiltelefone. Drei rotierende dashboard-Typen zugegriffen werden kann, auf Knopfdruck. Zum ersten mal in einem Bentley den neuen Flying Spur hat auch die elektronische Allradlenkung um die Stabilität zu verbessern.

Die Stromversorgung des neuen Flying Spur ist Bentleys bekannten 6.0-liter-twin-turbo-W12-Motor, der produziert 626 PS und 664 lb-ft Drehmoment, gepaart mit einem Doppelkupplungsgetriebe mit acht-Gang-Getriebe. 0-62 mph dauert 3,7 Sekunden vor dem Flying Spur tops aus bei 207 km / h.

Bentley

Bentley

Bentley

Galerie

8
Fotos