2020 Audi R8 LMS GT4 Ist Bereit Zu Rollen Ihre Räder In Wut

Zeitgleich mit der Markteinführung des R8 RWD, Audi Sport hat auch enthüllt den überarbeiteten R8 LMS GT4.

Der racer leiht etwa 60 Prozent der Komponenten aus der Produktion-version des Supersportwagens, welche a href=“https://www.carscoops.com/2018/10/2019-audi-r8-debuts-sportier-styling-familiar-v10-engine/“>ein facelift vor einem Jahr, und will bauen auf dem Erfolg seines Vorgängers, der hat behauptet, die 17 Titel weltweit.

Es kommt auch zur rechten Zeit, als privater Käufer kann die Teilnahme an einer Reihe von verschiedenen Veranstaltungen weltweit. Von der standalone-24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring und in Dubai, die Firma LMS-Cups in Asien und Australien, gibt es derzeit 27 fielding Chancen auf fünf Kontinenten, einschließlich Nordamerika, Australien und Afrika.

Kritik: Die Aktualisierte Audi R8 Aussehen Kann Belebter, Aber Immer Noch Hat Dieses Wunderbare V10

Die 2020 R8 LMS GT4-Sport-ein paar visual-updates inspiriert durch das Modell der Produktion. Der 5,2-liter-Saugmotor V10-Motor trägt mit 495 PS (488 PS / 364 kW) und 550 Nm (406 lb-ft) Drehmoment, wie Sie in der angegebenen Vorschriften. Die Ausgabe ist gerichtet auf die Hinterräder erfolgt über ein 7-Gang, Doppelkupplungsgetriebe mit Schaltwippen, und das Gesamtgewicht steht auf 1,460 kg (3,219 lbs).

Eine wesentliche Neuerung des Rennwagens ist, dass es ermöglicht dem Fahrer anpassen der ABS-Brems-und Traktionskontrolle. Die Einrichtung umfasst acht verschiedene Einstellungen, die abhängig von der Witterung, streckenverhältnisse, Reifen-grip und anderen Faktoren. Für diese müssen Sie die Verwendung der beiden Drehschalter, die montiert in der Mitte des Lenkrades, kommt das von der GT2-Variante.

Der überarbeitete R8 LMS GT4 ist montiert auf der gleichen Linie wie die straßenzugelassene Variante, bei Neckarsulm.

 

FOTO-GALERIE




































mehr Fotos…