2020 Audi A6 landet in der PH-Wert mit (mild -) hybrid-power

Nach seinem Debüt im letzten Jahr auf dem Genfer Automobilsalon die neue Audi A6 hat landete in den Philippinen. Es verfügt über eine ganze Reihe von fortschrittlichen Technologien, chief unter denen seine mild-hybrid-Antriebsstrang.

Ja, die Philippine-spec A6 haben Elektroantrieb, der weitere ausbau der hybrid-Optionen im Land. Stromversorgung 2020 A6 ist ein Turbolader, gas-fed 2.0-liter-TFSI-Motor, der ist dann gekoppelt 12v mild-hybrid-system mit lithium-Ionen-Batterien.

Mit diesem system eingerichtet, die A6 verarbeiten kann, stop and go-Verkehr mit reiner Elektro-power, und es dauert auch über den Motor im Leerlauf. Die Audi-Fabrik Kraftstoffverbrauch zahlen behaupten, dass die 16.7 Kilometer pro liter möglich ist, mit diesem Auto.

Wie für Leistung, die gesteigert 2,0-liter-Mühle leistet 245 PS und 370 Nm Drehmoment. Das hilft ziehen dieser 1,6-Ton-Luxus-Limousine auf 100 km/h in nur 6,8 Sekunden. Höchstgeschwindigkeit ist begrenzt 250 km/h. Philippine-spec-Modelle kommen nicht mit Quattro-Allradantrieb, Bedeutung der lokalen A6 ist front-Rad-Antrieb nur. Die übertragung auf der anderen Seite ist eine sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe.

Wie die meisten Audis, das neue Körper stellt eine evolutionäre Neugestaltung ist, dass die Beibehaltung von design-Funktionen, die eine Unterschrift für die Modell-Linie. Für den Anfang, es ist die sechs-Fenster-Konfiguration, die Teil der A6-Linie für 20 Jahre, zusammen mit der glatten, abgerundeten Dachlinie. Zur gleichen Zeit, neue design-Elemente vorhanden sind, nämlich in der Frontpartie.

Es gibt ein breiteres, tieferes Singleframe-grill, die ähnlich wie die Ausführung an die A7. Seiner Scheinwerfer und Haube sind kantiger als sein Vorgänger, definieren Sie die Ecke Kanten des Auto. Die Seiten wurden mehr Charakter-Linien mit der auf der Seitenverkleidung geben dem Fahrzeug eine breitere wirkende Haltung. Wie für die hinteren, es ist eine mehr formale und aufrecht nehmen Sie auf der A7 ist hinten mit squared-off-Rückleuchten mit einem Aluminium-Streifen-verbindet die beiden Einheiten zusammen.

Auf Innenausstattung und der A6 kommt mit der Marke der neuesten infotainment-system. Vorbei ist die scroll-Rad auf der Mittelkonsole, da alle Steuerelemente werden nun über den touchscreen oder touch-panel.

Der 10,1-Zoll-Bildschirm enthält Funktionen wie Fahrzeug-Optionen und-Einstellungen, sowie entertainment-Funktionen wie Apple CarPlay und Android Auto. Das touch-panel auf der anderen Seite steuert die Klimaanlage und ein touchpad zur Eingabe der Wörter in das Bildschirm. Außerdem, der 12,3-Zoll großen Audi Virtual Cockpit serienmäßig, und so wird das Bang & Olufsen 3D-surround-sound-system.

Es gibt nur eine Variante angeboten für die Philippinen, zumindest für jetzt. Das wäre der A6 45 TFSI S-Tronic und es beginnt bei Php 4,690,000.