1 Million E-Bimmers zu Buzz Rund um die Welt im Jahr 2021

28 Fotos
Bei den diesjährigen noch Laufenden IAA in Frankfurt, einige Riesen der Automobil-Industrie, Schloss sich der Elektro-Rennen. Der größte newcomer der Sie alle für den Volkswagen Konzern, die Einführung der ID.3 Ihre führenden Marke und die Taycan für Porsche.

Andere, wie BMW, sind immer noch gesperrt, was aussieht wie ein Muster warten, aber planen Sie nicht zu nehmen, den kommenden Ansturm der Verlegung nach unten.

Für eine Weile jetzt BMW hat gesagt, es plant, release 25 elektrifizierten Autos (die Hälfte von Ihnen komplett elektrisch) von der Mitte des nächsten Jahrzehnts. Mehr kürzlich, der Termin wurde verschoben, bis 2023.

Aber auch zwei Jahre, bevor das Ziel, die Zahl der elektrifizierten BMW-Autos auf den Straßen sein sollte, rund 1 million, sagte chairman des Unternehmens Oliver Zipse in Frankfurt.

„Bis Ende 2021 wollen wir eine Summe von einer million elektrifizierten Fahrzeugen auf den Straßen“, erklärte er.

“Wir sind schon Recht an der Spitze der Elektromobilität. Kein Hersteller hat mehr lieferte, elektrifizierten Fahrzeuge an Kunden in Deutschland in diesem Jahr bisher als die BMW Group. In Norwegen, drei aus jeden vier neuen BMW-Gruppe verkaufte Fahrzeuge haben einen elektrifizierten Antriebsstrang.“

Die Palette der elektrifizierten Autos ist so eingestellt Wasserstoff-betriebene Fahrzeuge. In Frankfurt, der Autohersteller zeigte das ich Wasserstoff als NÄCHSTES ein X5-basierte SUV, der spawn sollte die erste Produktion Wasserstoff-Auto in 2022.

Wie für die Märkte, in denen es Pläne, eine Wirkung zu erzielen, BMW-Wetten stark auf China, wo er prognostiziert, dass bis 2030 fünfzig Prozent aller Neuzulassungen werden Elektroautos sein. In Europa und den USA auf der anderen Seite, der Anteil wird erwartet, um die Hälfte, die.

Derzeit hat BMW nur ein wichtiger Elektro-Auto auf den Markt, der i3. Im nächsten Jahr, der MINI electric wird sich die Partei, gefolgt von der Ix3-SUV.